aktuelles Thema durchsuchen Browsersuche
Sucheingabe:
Suchmodus: alle Begriffeein Begriffkomplett Hilfe zur Suche
Erweiterte Suche

 
Seite: 1 2 3 4 5 ... 9 >>>>|

Beitrag
16:04:14
05.02.2006

TE
Westtrabantfahrer
Hallo Pandafahrer,

das Sommertreffen 2006 findet vom 1. bis 3. September in Kassel statt. Der Termin und der Ort stehen fest, dürfen also schon rot mit #exclaim# im Kalender markiert werden. Weitere Informationen zum Treffen werden im August hier (genau hier) bekannt gegeben.

...

*********************************************

--------------------------------------
Es folgt die aktuelle Teilnehmerliste:

* * * * * aktueller Stand (13.5.2006) ANMELDUNGEN KASSEL 2006 * * * * *

(grinni: habe die liste mal ausgeklammert, folgende liste ist gültig und aktuell: inhalt.php?inhalt=posts&threadID=2461 )

/*
Easyrider99 (eher nicht, fährt VW)
Gabi (wird vom grinni abgeholt)
grinni (aachen, dortmund, kassel.. so ungefähr jedenfalls)
hueby (KölnOst-A4-Olpe-A45-A1-A49-B3)
netghost78 (ggf mit WTF)
nils
Olaf
Oliver Dähler
WTF (A39-A7 oder A4)
schmitti (A3- Würzburg-A7)
Dennis (Fr auf Sa)
Zohr (A7 Hannover-Kassel)
pandafreak(?)
nutellamaen (über die A5 an Fft vorbei)
cologne (ich glaub an Dich! Fahren wir zusammen am Freitag? )
Bärchendriver
Wilfried (?)
*/
Ergänzungen (wer fehlt noch? ), Verbesserungen etc bitte posten, ich trage dieses dann nach!

Schreibt bitte etwas zum Weg den Ihr fahrt sowie zu DATUM und UHRZEIT der Anreise, damit man sich ggf zusammentun kann!!!

(c) dieses Teils des Posts: Hueby #cool#

**************************************************

Es folgt das Ursprungsposting, was das Treffen ins Rollen brachte:

*************************************************

Hallo liebe Leute,

ich möchte mir erlauben, einen Thread zum Thema "Kassel 2006" aufzumachen. Soll heißen, ein gesamtdeutsches Treffen so wie
Ende Mai 2005 in der Mitte Deutschlands. Grinni hat zur Zeit, wie wir aus beinah allen Threads wissen, viel um die Ohren und wenig Zeit dafür, so ein Treffen zu organisieren. Da die Resonanz auf das Treffen 2005 im Thread
inhalt.php?inhalt=posts&threadID=1279
aber so positiv war, Frisia eben doch ziemlich oben in Deutschlands Ecke ist somit für einige unvertretbar weit ist, grinni sich im Thread
inhalt.php?inhalt=posts&threadID=1885
aber auch für ein offizielles Sommertreffen 2006 aussprach, möchte ich heute mal diese Diskussion anstoßen. Letztes Jahr ist die Diskussion auch schon recht früh begonnen worden. Die Organisation würde sich ja zunächst auch auf einen Anruf beim
Campingplatzbetreiber beschränken.

Leider hat das Weihnachtstreffen Köln gezeigt, dass viel Diskutiererei manchmal am Ergebnis vorbeiführt,
dagegen hat Whitebuffalo ein bisschen mit der Brechstange Pfingsten durchgesetzt, was aber durchaus auf
fruchtbaren Boden fiel.

Daher möchte ich gleich einen konkreten Terminvorschlag ins Rennen schicken:

1.-3. September 2006.

Das ist zwar noch lange hin, aber ich wills kurz erklären. Im Mai/Juni würde das Sommertreffen dem
Eastfrisia (regional + wer mag) -Treffen Konkurrenz machen, und im Juli/August ist Urlaubszeit, aber möglichst warm soll es ja auch noch sein. Mangels Ahnung und besseren Ideen schlage ich auch wieder denselben Campingplatz vor.
Nur hier inhalt.php?inhalt=posts&threadID=1295
wurde gerügt, dass der Platz zum einen etwas ab vom Schuss und b) etwas an seine Grenzen gestoßen sei.
War das wirklich so schlimm?

So nun bin ich gespannt auf Eure Meinungen,
von mir aus auch Kritik, wenn ihr z. B. denkt, frisia reicht für 2006 hin,
oder der Termin ist völlig absurd,

viele Grüße vom WTF

Einige Threads zu Kassel 2005:
Planung inhalt.php?inhalt=posts&threadID=775
Details inhalt.php?inhalt=posts&threadID=1171
Nachlese inhalt.php?inhalt=posts&threadID=1279
Teilnehmer inhalt.php?inhalt=posts&threadID=1285
<

16:36:11
05.02.2006

mod
netghost78
Also der Platz von 2005 war leider sehr naß und uneben. <

16:52:47
05.02.2006


Whitebuffalo
In Prinzip eine gute Anregung von WTF.
Ich finde ein Termin für ein Treffen kann nicht früh genug festgelegt werden.
Verschiedene Clubs und Vereine planen solche Veranstaltungen oft schon mindestens ein Jahr im Voraus.
Das, was mich persönlich an WTF's Aussage stört, ist die Art, wie er auf das EAST FRISIA Treffen eingeht.
Dies wurde bereits in einer seiner vorigen Kommentare zum Treffen EAST FRISIA in angemessener Weise von pandafreak kritisiert.
"irgendwo da oben links in der Ecke(fehlt nur noch -in den Karpaten), -wer will, der mag-.
Natürlich"wer will der mag"
Das ist doch wohl beim Sommertreffen nicht ander's. Oder ist ein erscheinen da Pflicht?
Und von Konkurrenz sollte man hier auch nicht sprechen. Es sind doch keine kommerziellen Veranstaltungen, bei denen das eine dem anderen was wegnimmt. Sie sollten lediglich nicht zum gleichen Zeitpunkt stattfinden. Ob nun in East Frisia 50 Autos am Start sind und in Kassel nur 10 oder umgekehrt, spielt doch keine Rolle. Es zählt doch einzig und allein der Spaß an der ganzen Geschichte. Und den haben wir mit Sicherheit auf beiden Treffen.
Ansonsten bin ich von dem Vorhaben genauso begeistert wie von EAST FRISIA.
Sobald ein Termin fest ist, wäre ich mit Sicherheit gern dabei.
<

16:53:12
05.02.2006


Olaf
Ich finde den Termin gut und denke auch das es im September dort nicht naß sein wird.

Hoffe doch das sich alle auf diesen Termin einpendeln können.
Wir sind dabei.
<

16:56:00
05.02.2006


Nutellamaen
Ich finde es schade, dass Kassel von hier aus (Heidelberger Raum) knapp 300km entfernt liegt, sonst währ ich auch mit Sicherheit dabei.
Aber ich denke auch, dass es im September nicht sonderbar nass sein wird, ausser man erwischt einen absolut regnerischen Tag.
<

19:39:59
05.02.2006


Bärchendriver
Ich habe in meiner Kindheit eine gewisse Zeit dort gelebt und weiß, das man nicht definitiv sagen kann, das es im Fuldatal bzw auch im Werratal im September naß oder trocken ist. Das mit dem Wetter dort ist ein zweischneidiges Schwert, die die unser Treffen dort erlebt und gefroren haben, haben es gemerkt, tagsüber heiß und nachts fast polare Temperaturen.
Die Gegend dort ist eine Wetterschneise, wo selbst Meteolügen es nie genau vorher sagen können!
<

19:43:47
05.02.2006


Whitebuffalo
Also ich finde, bei einer Terminfestsetzung kann man das Wetter schlecht einkalkulieren.
Ich habe bei meinen früheren Bikertreffen in ganz Deutschland und in angrenzenden Ländern zu Pfingsten oft Bombenwetter gehabt und im August oder September konnten wir uns schon auf der Anfahrt alle paar Kilometer das Wasser aus den Stiefeln kippen oder umgekehrt.
Da hilft nur: Termin klarmachen und beten!
<

20:19:25
05.02.2006

TE
Westtrabantfahrer
Also @Whitebuffalo, ich hab das Eastfrisiatreffen überhaupt nicht kritisieren wollen, ich finde es toll, wie Du Dich für das Treffen engagierst. Ich wollte nur um Verständnis werben, dass vielen Friesland einfach ein bisschen zu weit weg ist.

Und die Formulierung mit der Brechstange war auch eher spaßig gemeint.

Und Konkurrenz machen sich die Treffen ja nicht als kommerzielle Veranstaltungen. Ich wollte nur ausdrücken, dass es vielleicht ungünstig wäre, Himmelfahrt ein Treffen und Pfingsten noch eins zu machen. Bei aller Pandamanie, wir haben ja auch alle noch andere Interessen.

Also auch für mich steht der Pandaspaß bei den Treffen im Vordergrund.

Jetzt aber wieder zurück zu Terminvorschlägen, Ideen und Kritik zum Sommertreffen...

Schöne Grüße aus Dresden vom WTF
<

23:17:18
05.02.2006


Dennis
My 2 cents: Ich möchte zum Platz in Kassel-Fuldatal sagen, dass ich den mit seiner separaten Stellwiese und seiner etwas abgelegenen Lage gerade ideal für so ein Treffen fand. Und zentral in Deutschland ist Kassel ja nun mal zweifelsohne.

Von der Lage her bin ich natürlich wieder auf jeden Fall auch dafür und könnte hinkommen, ich denke mal dass ich so ziemlich am nächsten dran bin an Kassel, oder? Allerdings passt mir persönlich gerade das vorgeschlagene Wochenende (jedenfalls 2.-4.9.) terminlich gar nicht.

@netghost: Naß? Wie meinst Du das - es waren doch am Samstag bestimmt fast 30° und geregnet hat es doch auch Sonntag nicht. Wir hatten doch echt Glück mit dem Wetter in 2005. #cool#
<

23:18:21
05.02.2006

mod
netghost78
Das Wetter war blendend, trotzdem war der Boden naß. <

23:19:16
05.02.2006


grinni
nachts waren die wiesen pitschenass und auch dementsprechend kalt. wenn man genug decken dabei hatte gings.. <

23:34:00
05.02.2006


EasyRider99
@Dennis

Nee, du bist nicht am nächsten dran an Kassel! Ich wohne ca. 15km näher dran als du. #lol#

Also bei nem Treffen in Kassel wäre ich mit Sicherheit dabei, wenn nicht was sehr sehr wichtiges dazwischen kommt. Ich war ja letztes Jahr leider leider nicht dabei in Kassel, aber es hört sich an als wäre manch einer nicht so begeistert von dem Campingplatz, man könnte ja auch mal überlegen am Edersee sich zu treffen, ist ja auch mitten in BRD.
<

23:36:32
05.02.2006


Dennis
@EasyRider: Ja klar stimmt #biggrin# <

23:41:27
05.02.2006


grinni
edersee wäre auch ne tolle idee. ist ein paar km westsüdwestlich von kassel. <

23:49:11
05.02.2006


gast
Hallo zusammen,

So nun mal für alle Weicheier und die Angst vorm Regen haben #mrgreen#

Eine Maus sieht einen Wurm und denkt mmh den werde ich jetzt essen. Dahinter steht eine Gans die die Maus sieht wie sie gerade den Wurm essen will und denkt sich die schnappe ich mir beide. Hinter der Gans steht ein Fuchs der wiederrum beobachtet wie die Maus den Wurm essen will und die Gans die Maus und denk mmmh die schnappe ich mir. Auf einem Baum hinter ihm sitzt ein (Panda)Bär der sich das ganze Spiel ansieht plötzlich bricht der Ast und der (Panda) Bär landet im Wasser und was ist die Moral von der Geschichte ? Desto länger das Vorspiel um so Nasser der (Panda) Bär. #wink#
<

23:50:23
05.02.2006


Olaf
Standort setzen, Termin machen und fertig.
Ansonsten geht das über Monate wie 2005.
<

00:00:50
06.02.2006


EasyRider99
Da muss ich Olaf zustimmen. Sonst trifft man sich nie. Ich hoffe, dass das in Kassel klar geht. Wer kann kommt und wer nicht kann kommt nächstes mal. <

00:08:07
06.02.2006


Olaf
Ich gehe auch davon aus, daß wir in Kassel sehr willkommen sind beim Betreiber des Platzes.
Sanitär, Kneipe und alles was man machen will war dort möglich ohne Auflagen.
<

07:48:38
06.02.2006

TE
Westtrabantfahrer
@Olaf, Easyrider, Whitebuffalo: Okay, dann also das vorgeschlagene Wochenende 1.-3. September.
Bitte rot im Kalender eintragen!



Wo wir uns dann treffen, können wir ja gerne noch weiter diskutieren. Also ich kenn mich in der Gegend wirklich nicht aus, Edersee hört sich auch cool an - aber ist halt die Frage, ob alle Campingplätze so unkompliziert mit 20 nebeneinandergeparkten Pandas umgehen...
<

08:00:41
06.02.2006


cologne
Der campingplatz in Kassel war einfach klasse! #smile2# #smile2# #smile2# <

09:22:14
06.02.2006

mod
netghost78
Ich plädiere für den anderen schon von Bärchendriver vorgeschlagenen Platz ein paar Kilometer weiter von dem letzten. <

09:33:22
06.02.2006


grinni
beim edersee kann ich mal bei freunden nachhorchen die schon mal auf einem platz dort waren. <

10:44:31
06.02.2006


Dennis
War auch mal am Edersee bei Camping Teichmann. Ist glaube ich da der größte Platz, liegt an einem Ausläufer des Edersees. Gibt aber auch noch weitere kleinere Campingplätze in der Gegend. Wenn ich mich recht erinnere, gab es bei Teichmann auch ein Areal für Motorradclubs, allerdings konnte man auf die große Wiese hinten auch auf jeden Fall mit dem Auto drauf fahren. Der Nachtwächter war zwar etwas hinter der Einhaltung der Nachtruhe her, aber wir waren früher auch glaube ich echt laut (Musik voll offen um 3 Uhr nachts und sowas)... #mrgreen# <

23:39:18
06.02.2006


Bibbe
Kicher!
Da könnte ich ja meine alte Bundeswehrkaserne besuchen! In Fritzlar!
<

10:27:07
07.02.2006

TE
Westtrabantfahrer
@Bibbe: Meinst Du, die lassen Dich ohne Truppenausweis rein? #smile# Oder ist die Kaserne schon dicht?

Also mal zusammenfassend die bisherigen Ortsvorschläge:

- Platz von 2005
- netghosts und Bärchendrivers Platz in der Nähe
- Edersee

Weitere Meinungen?
<

19:21:24
07.02.2006


bodo
als tagesgast hatte ich nur schatten vermisst.

die feuchte hat ggf auch mit dem bach daneben zu tun und mit der hanglage, die dazu führt am fuß des hanges zu zelten.
bei frühzeitiger bescheidgabe kann man uns vielleicht auch eine andere pkw erreichbare wiese zuweisen.
anderen platz fänd ich auch ok.
wo genau wäre der von ng78 und B_driver?

6o km südlich kommen mehrere autobahnen zusammen, ca. bei Kirchheim.
generell ist es bestimmt praktisch autobahnanbindung zu bedenken, denn neben den km ist die fahrzeit sehr wichtig.
das kann das fass zum überlaufen bringen, wenn die letzten 50km 2std pampa schleichen bedeuten.
ich fahre gerne über land, aber je bequemer zu erreichen, desto größer der einzugsbereich.

wie ich eben über die feuchte am 2005er platz laß und nachdachte, sowie den bach daneben, möchte ich nun noch was sagen, wo ich damals nix sagte, denn die panscherei war schon geschehen und ich wollte keinen unfrieden stiften.
das beobachtete verhalten hat mich aber sehr geärgert. ich muß den namen nicht nennen, es war kein versehen, so wird der jenige wissen, dass ich ihn meine.
es geht um das plempern mit kühlersuppe, die großteils aus zusatz bestand und mehr wasser kriegen sollte.
so benimmt man sich weder als gast, egal ob zahlend oder eingeladen noch ist das als umgang mit der natur ok, so nicht und mit gewässer daneben schon gar nicht.
ausser glyck ist noch so einiges im kühlerzusatz das weder auf wiese noch in bäche gehört.
aus basteltrieb, ignoranz gegenüber umwelt und bequemlichkeit nicht bis zu hause zu warten wo man das ordentlich machen kann finde ich unnötig.
frühere erwägungen über treffen auf boden meiner verwandschaft habe ich damit auch verworfen, was da wächst soll gegessen werden können, auch wenn es derzeit brach liegt.
ansonsten hat mir die bastelatmosphäre mit dem vielen geschraube und alles andere gut gefallen.

zur Zeit (bis 26.2. ohne gewähr) ist in kassel eine ausstellung zum thema ''auto als kunstgegenstand'', die ich gerne besuchen möchte, wenn daran noch mehr von euch interessen haben könnte man das mit einem klein pandatreffen verbinden. wenn ich den genauen termin noch mal nachgesehen habe mache ich ein eigenes threadlein dazu auf.
<

19:38:24
07.02.2006


Bärchendriver
Camping Werratal http://www.campingplatz-werratal.de/ ein sehr schöner Platz!!! #lol#
Auszug aus der Preisliste


Campingplatz: Stellplatz 5,00 € - 7,00 €

Erwachsene 4,50 €

Kinder 3,50 €

Hund 2,00 €

Strom 2,00 €



Mieteinrichtungen: Holzhütte bis max 2 Personen
20,00 € (Sommersaison)


15,00 € (Wintersaison)
<

19:47:33
07.02.2006


grinni
@bodo: schade, dass ich von der aktion mit dem kühlwasser nichts mitbekommen habe. <

20:20:15
07.02.2006


Dennis
@bodo: nö, ich auch nicht. Ist nicht i.O., klar! Nur das einige den Bach zum Füßekühlen genutzt haben #cool# - ich denke mal, dass es in einer Sommernacht nicht ausbleibt, dass sich da Tau auf den Wiesen bildet, und Nebel. Kann überall passieren, oder? Ich würde es jetzt nicht als Killerargument gegen Kassel nehmen (ich weiß, hat auch niemand). <

20:25:37
07.02.2006

mod
netghost78
Etwas Tau is ja ok, aber da war schon am frühen Abend die Wiese pitschnaß. Das lag halt an der Fußlage. Der andere Platz in der Nähe is ja auch völlig ok. Nicht weit weg und damit auch zentral in Deutschland. <


Seite: 1 2 3 4 5 ... 9 >>>>|

Hier klicken zum Anmelden

 

Seite erstellt: 12.07.2020 - 12:46:01 Uhr, 43 Datenbankabfragen, Scriptlaufzeit: 0,1 Sekunden.