aktuelles Thema durchsuchen Browsersuche
Sucheingabe:
Suchmodus: alle Begriffeein Begriffkomplett Hilfe zur Suche
Erweiterte Suche

 
Seite: 1 2 3 4 5 ... 10 >>>>|

Beitrag
15:58:52
07.01.2006

TE
Whitebuffalo





DIESES TREFFEN IST OFFEN FÜR JEDERMANN/FRAU, DIE EINEN PANDA (oder Marbella) BESITZEN ODER INTERESSE AM "ALTEN" PANDA HABEN.

WEITERE INFOS IM THEMA UND IN DEN LINKS IM THEMA

An dieser Stelle werden ca eine Woche vor dem Termin für alle Fälle noch Telefon/Handynummern der Organisatoren eingefügt:

1 Nr: ..........
2 Nr: ..........
3 Nr: ..........


Die Berichte der Treffen von "klein aber fein" mit der Teilnahme von zwei Autos über die größeren mit über 20 abgebildeten bis hin zu den "gigantischen" der Holländer und der Bericht des letzten Treffens am 06.01.06 in Karlsruhe der Kategorie "klein aber fein" und ein Kommentar von grinni bei einem anderen Thema -Pandafahrer Fraktion Ostfriesland- hat in mir die Idee keimen lassen, so etwas auch mal im norddeutschen Raum durchzuziehen.
Doch zuvor möchte ich zunächst mal hier im Forum anklopfen, ob und in wie weit ein Interesse an einem solchen Meeting besteht. Ich hoffe daher auf rege Beteiligung und Vorschläge hinsichtlich dieses enormen Ereignisses.
Mein persönlicher Vorschlag wäre folgender:
Zeitpunkt: Pfingsten 2006. Ort des Geschehens: ein Freizeitgelände von ca.3000qm im Herzen Ostfrieslands ca 40km vom Nordseestrand (dieses Gelände habe ich mit einem Kumpel gepachtet und stelle es gern und kostenlos zur Verfügung). Es bietet ausreichend Platz zum zelten und grillen. Drei große Feuerstellen für Lagerfeuer sind ebenfalls vorhanden. Toilette in Form von Dixi Klo ist vorhanden. Schwachpunkt: keine weiteren santären Anlagen, doch die könnten gegen geringe Gebühr auf einem nahegelegenen Campingplatz genutzt werden.
Ein solches Treffen bietet die Gelegenheit, die Mitglieder des Forums auch einmal persönlich kennen zu lernen, zu fachsimpeln, Erfahrungen oder Teile auszutauschen, anzubieten oder einfach nur Spaß zu haben. Auch Kind und Kegel sind willkommen.
Eine Organisation für ein mittelgroßes Treffen bis zu 20 Teilnehmern traue ich mir zwar noch zu, wäre für jede Hilfe aber überaus dankbar.
Also Leute, nehmt mir den Wind aus den Segeln oder gebt Gas.
MfG Whitebuffalo

[edit von grinni:]
teilnehmerliste: inhalt.php?inhalt=posts&threadID=1942
<

16:12:47
07.01.2006


grinni
hey, super idee! wenn du hilfe von mir brauchst, dann nur zu. <

16:18:28
07.01.2006

mod
netghost78
Wenn mir noch jemand sagt, wann Pfingsten in diesem Jahr ist....
Aber sonst super Idee, bin dabei.
<

16:23:18
07.01.2006

TE
Whitebuffalo
@netghost
Pfingsten ist am 4+5 Juni.

Also grinni und netghost, dann lasst uns mal die große PR Trommel rühren
mfg
<

16:42:21
07.01.2006

TE
Whitebuffalo
Hallo,
Ist ja toll.
Zwei positive Reaktionen nach wenigen Minuten lassen mich euphorisch werden.
Schon wird die erste Hilfe benötigt:
Ich mache in den nächsten Tagen Fotos vom Ort des Geschehens. Da meine Stärken als Trucker mehr im mechanischen Bereich liegen und ich mir meine Computerkenntnisse über Jahre in mühevoller Kleinarbeit selbst angeeignet habe, halten die sich in bescheidenen Grenzen.
Es wäre nett, wenn ich die Fotos irgend jemandem übermitteln könnte, der diese dann hier im Forum für jedermann sichtbar werden lässt.
Für ungeduldige, die schon jetzt den Routenplaner anwerfen möchten: Das Gelände befindet sich im Aussenbereich der Stadt Wiesmoor in Ostfriesland.
Also weiter so.
mfg
<

16:50:40
07.01.2006


grinni
dir ist doch bewusst, dass du nun die 21 autos vom treffen in kassel schlagen musst, oder?
also müssen auch die sanitären anlagen entsprechend ausgelegt sein. desweiteren haben wir auch frauen unter uns, die gerne nachts frieren. daran muss man auch denken. kassel war da leider nicht so ideal.
wie heisst denn dort die nächste stadt?
wieviel krach darf man da machen?
wie nah ist nahgelegen?
je nördlicher man so ein treffen ansetzt um so weniger südländer kommen, allerdings können so mehr holländer teilnehmen.
aus meine erfahrung aus kassel schlage ich mind, zwei feste orgas vor, deren telefonnummern (insbesondere handynummern) auch bekannt sein sollten. ich hatte damals jedenfalls genug zu tun, mein handy klingelte laufend.
der ort sollte entweder gut zu finden sein, oder es müssen genug ortskundige leute von anfang an anwesend sein.
schön wären bei so einem treffen wenn wir ale in kolonne anreisen. dann ist es zum einen für den einzelnen einfacher zu finden und sollte ein auto auf der anreise ausfallen, dann kann man sich untereinander helfen.

eine feste zusage meinerseits wird momentan noch durch zwei dinge verhindert:
- ich habe in der zeit meine abschlussprüfungen, muss erstmal den genauen termin herausbekommen
- ich fahre ungern so weite strecken mit der kiste. es wird auf dauer einfach zu unbequem in der kiste.

und noch was, jungs, bringt eure mädels mit, sonst wirds auf dauer zu männlich.


so, das waren meine gedanken dazu.

edit: hab von aachen aus 370 km nach wiesmoor, das geht ja noch. hab mit mehr gerechnet.
<

17:11:06
07.01.2006

TE
Whitebuffalo
@grinni
ich glaube kaum, das es ein gigantisches Spektakel wird, welches überdimensionale Ausmaße annimmt. Da wären wir mit den sanitären Anlagen überfordert. Wie gesagt, Dixi's und sonst nix. Campingplatz ein paar km entfernt.
Sollte der Ansturm ausufern, könnte man über die Anmietung eines Sanitärwagens(getrennte WC's und Waschgelegenheit) nachdenken.
Krach machen durchgehend möglich. Auch Liveband(vielleicht Metalica?!)
Wenn sich jemand für die Organisation bereit erklärt- Nur zu.
Anfahrt geschlossen, in Gruppen oder alleine. Mir egal.
mfg
<

17:13:03
07.01.2006


grinni
hmm, dann sollte man das ganze vielleicht etwas kleiner ansetzen. sanitäre anlagen sind für viele aus verständlichen gründen ein ko-punkt.
orga machst du, ist doch klar. is ja dein vorschlag #wink#
<

18:05:50
07.01.2006

TE
Whitebuffalo
Also folgendes:
ich war viele Jahre Member eines namhaften MC's im Ruhrgebiet(meiner alten Heimat) Während dieser überaus aktiven Zeit habe ich unzählige Treffen und Partys angefahren und erlebt.
Gepennt im Igluzelt, unter freiem Himmel mit oder ohne Schlafsack oder durchgemacht.
Sanitäre Anlagen waren zwar dort auch ein erforderliches Muß, doch ich habe dort festgestellt, das man ein wildes Wochenende ohne zu duschen ohne bleibende Schäden an Körper und Geist überlebt.
Ich möchte unser geplantes Treffen zwar nicht in die Kategorie "Bikertreffen" einordnen, denn sonst würden einige fälschlicherweise vermuten, wilde Pandafahrer fallen in Horden über ein idyllisches kleines Städtchen her und ziehen grölend und brandschanzend über einsame Gehöfte und Weiden, um dort Bauer Hinnerks beste Milchkuh für den Grill zu erlegen.
Das ist bei den Rockern auch nicht so!
Die Strukturen sind doch sehr verschieden. Doch Spaß haben steht bei allen Treffen ganz oben.
Dieser Zusatz fiel mir ein, nachdem grinni die Fotos des letzten Frühjahrstreffens in Kassel heute einstellte.
mfg
<

19:58:21
07.01.2006


Westtrabantfahrer
Ja bei aller Euphorie - ich finds nämlich auch ne super Idee - sollten wir meiner Meinung nach nochma' überlegen, ob das das Gesamtforumstreffen diesen Jahres (also das Kassel des Jahres 2006) wird oder ein regionales Treffen der Nordwestdeutschen Fraktion.

Ich für meinen Teil würd auch kommen, wenn mein Pandi es bis dahin tut.

Kannst Du vielleicht für alle, die keinen Routenplaner anschmeißen möchten, nochmal ne noch größere Stadt in der Nähe bitte nennen?

Viele Grüße vom WTF, derzeit aus Dresden
<

20:09:13
07.01.2006

TE
Whitebuffalo
Hoppla,
ich wusste nicht, das Kassel ein festes regelmäßiges Treffen ist. Ich wollte damit auf keinen Fall konkurieren.
Bitte um Aufklärung.
@Westtrabantfahrer.
Das angepeilte Gelände liegt bei Wiesmoor, das ist ca 30km nordöstlich der Stadt Leer.
mfg
<

20:26:21
07.01.2006


grinni
nee, kassel ist kein fester, regelmässiger treffpunkt, er meinte damit, ob dein treffen ein gesamtdeutsches oder eher ein regionales treffen sein soll, da es ja immer feste treffen einmal im jahr gibt zu denen möglichst viele leute kommen sollen. <

20:55:51
07.01.2006

TE
Whitebuffalo
Ach so.
Im Prinzip ist mir das eigentlich egal, obwohl ich eher dazu tendiere, es unter diesen Umständen als regionales Treffen einzuordnen, bei dem allerdings jeder willkommen ist.
Für ein Jahrestreffen wäre da wohl fairnesshalber ein zentralerer Treffpunkt geeigneter.
In Bezug eines Termins im Norden bin ich relativ flexibel. Sollte Pfingsten nicht grade für das "gesamtdeutschen" festgelegt sein, wäre das ein guter Zeitpunkt.
Ansonsten macht Vorschläge.
mfg
<

22:16:01
07.01.2006


Tegger
Hallo!

Also, wenn Ich auch mit 'ner Bella kommen darf (da ich den 1000er Panda so schnell nicht fertig bekomme) wäre ich auch dabei! (Da ich aus Friesland komme!)

Gruss

Jan
<

22:18:00
07.01.2006


hueby
Ich wünsch Euch alles Jute, bin zwar (da aus Köln und familiär immer sehr angebunden) vermutlich nicht da aber find die Idee auch klasse.

Macht BILDER! #mrgreen#

Hueby #cool#
<

22:35:32
07.01.2006

TE
Whitebuffalo
@Tegger
ich seh da kein Problem. Wo ist denn Dein Standort? Interessiert mich persönlich, da ich vor kurzem einen Aufruf an alle Friesen gestartet habe.Mit bisher wenig Resonanz.

@hueby
Danke für Deine guten Wünsche.
Köln ist doch ein Katzensprung; wir fahrn doch schließlich Panda. Familie hab ich auch, eine Frau, drei Kinder, eine Rottweilerhündin und zwei Katzen. Bring Deine Leute doch alle mit.
<

23:13:55
07.01.2006


Olaf
Super Idee!!!
Wenn das unter einen Hut zu bekommen ist es als Jahrestreffen zu machen würde ich mich freuen.
Ostfriesland das hat doch was.
Sanitär ist bischen ein Thema weil ja auch Frauen dabei sein werden.
Ich denke da an einen Wasserwagen welcher sich sicherlich von einem Bauern besorgen lässt und ein Generator und eine prov. Dusche sind ja auch kein Problem.(Generator wegen der Pumpe)
Ein Campingplatz ist ja auch in der nähe also scheint das nicht so das Problem zu sein.
<

23:26:10
07.01.2006

TE
Whitebuffalo
Hi Olaf,
freut mich, das der Plan Deine Zustimmung findet.
Strom ist übrigens vorhanden. Auch sauberes Brauchwasser aus einem unterirdischen Sammelbecken. Ca. 50 000 Liter. Allerdings kein Trinkwasser und kalt.
Falls alles in die Reihe kommt, lernen wir uns ja evtl dann persönlich kennen.
Dank der eingestellten Bilder von Eurem Karlsruher treffen kenne ich Dich und Deine Frau ja bereits von den Fotos.
Also bis dann.
<

23:39:01
07.01.2006


Olaf
Schön das dieses Thema Sommertreffen zeitig angesprochen wird, denn so hat jeder genügend Zeit, sich darauf einzurichten.
Eins sollte aber gleich geklärt werden und zwar ob es als Sommertreffen gemacht wird in Friesland. Ich bin bereit, von Ulm quer durch Deutschland zu fahren. Die Leute ab NRW dürften auch nicht meckern, aber was ist mit den Anderen im Süden?
Wie Grinni schon geschrieben hatte, daß es schön wäre, wenn mehr Teilnehmer als in Kassel kommen würden.
Ich denke die Leute im Süden sollten gefragt werden, weil die Anfahrt doch ganz schön ist.
Wenn es in Friesland als Sommertreffen zustande kommt (was ich hoffe) sind wir 100% dabei.
<

06:06:44
08.01.2006


mannikiel
Also ich WÄRE GERNE dabei....nur am Wochenende bin ich halt als Pizzapilot im Kampfeinsatz, und ohne Moos nix los...
Eventuell könnt ich Freitag bis Samstag Mittag vorbeikommen, weil Samstag Abend is wieder Dienst...
Oder ich versuch mit nem Kollegen zu tauschen...

Egal, ich bin auf jeden Fall dabei !!! Will euch auch mal kennenlernen, und nicht immer nur lesen !
<

11:21:44
08.01.2006

TE
Whitebuffalo
Hi mannikiel,
alle, die Zeit und Lust haben, könnten ab Freitag anrollen.
Evtl. hat ja ein Kollege ein Einsehen und tauscht den Dienst.
Noch ist ja die ganze Geschichte eh nicht in trockenen Tüchern.
Bis dann
mfg
<

13:09:54
08.01.2006


Westtrabantfahrer
Ich will ja nicht die Spassbremse sein, aber für ein gesamtdeutsches Treffen ist Leer halt wirklich ganz schön "oben links" in der Ecke. Und wenn ich mir die Karte im Thread 625 ansehe, ist Mittelhessen echt die Mitte. Ich könnte mir vorstellen, dass viele sanitäre Einrichtungen und eine kürzere Anfahrt bevorzugen und die kürzere Anfahrt die kostenlose Nutzung der weißen Buffalofelder aufwiegt.

Mein Vorschlag daher: Frisiatreffen würde regional sein - und würde terminlich etwas vom gesamtdeutschen Treffen separiert. Etwa: Kassel im Mai, Leer im August oder so.
<

13:35:41
08.01.2006

TE
Whitebuffalo
@westtrabantfahrer
Deinen Vorschlag finde ich OK.
In einer meiner vorigen Antworten habe ich genau dies bereits anklingen lassen.
Es soll ein Treffen just for Fun werden.
Bei einer rekordverdächtigen Großveranstaltung wäre ich wohl organisatorisch überfordert und die Kapazität des Geländes stieße bei hunderten von Fahrzeugen aus verschiedenen Gründen hart an seine Grenzen.
Vielleicht könnte man dann in der Überschrift das Wort "nationales" mit "regionales" austauschen.
Als Termin für East Frisia möchte ich ganz gern Pfingsten beibehalten, wenn nicht grade dann das Jahrestreffen stattfinden soll.
Im übrigen bin ich ab ca. April jedes Wochenende auf dem Gelände und jeder ist herzlich eingeladen, mich dort mal zu besuchen, wenn er grade in der Gegend ist.
MfG

[edit by Admin Hueby: Hab die Überschrift geändert. OK so?]
<

15:14:11
08.01.2006


Pandafreak
Ich als Friesländer (Hooksiel) bin dann auf jeden fall und sowas von garantiert dabei! Ich komm grade von meinem Deutschland-Urlaub wieder (Ja mit Panda) und war beim Treffen am Freitag in Karlsruhe dabei, da kam uns schon Olaf und seiner Frau die Idee mal ein Treffen hier in Friesland zu veranstalten. Das passt ja jetzt wie die Faust aufs Auge das noch jemand aus Wiesmoor das organisiert. Wenn ihr Hilfe braucht, ich könnte bestimmt dem Orga-Team mit der ein oder anderen Sache behilflich sein.

gruß

der pandafreak
<

16:35:53
08.01.2006


Tegger
@whitebuffalo: Ich komme aus Zetel, also ganz nah an der "Grenze" zu Otfriesland!
Wenns akut wird und du Hilfe brauchst, sag ruhig Bescheid!

Gruss

Jan
<

16:46:03
08.01.2006

TE
Whitebuffalo
Hi pandafreak,
toll, das sich mal jemand aus der Region mit einschaltet. Von der Entfernung könntst Du ja fast zu Fuß kommen. Zumindest ist die Anfahrt erheblich kürzer als die nach Karlsruhe und Du wärest wieder Pokalverdächtig. In Karlsruhe hättest Du den für die weiteste Anfahrt verdient, hier oben wäre es der für die kürzeste.
Wäre auch super, wenn Du Dich mit in die Organisation reinhängen würdest.
Ist ja noch allerhand abzuklären.
Bis dann alles Gute.

(hueby-vielen Dank für die Änderung in der Überschrift, ist OK)
<

17:00:44
08.01.2006

TE
Whitebuffalo
Hi Tegger,
ich bedanke mich für Dein Angebot und nehme dankend an.
Grade hat sich pandafreak auch angeboten.
Da wären wir schon drei und es wäre doch gelacht, wenn wir hier nichts auf die Beine stellen würden.
Was nun als nächstes abgeklärt werden sollte, ist die Koordination. Das offizielle Jahrestreffen sollte nicht gerade mit dem regionalen East Frisia gleichzeitig stattfinden.
Auf Grund verschiedener Einlassungen -pro und kontra- läuft das ganze nun als 1.regionales PANDA Pfingst Treffen EAST FRISIA. Die Überschrift ist freundlicherweise auch schon geändert. Ob "Pfingst Treffen" auch noch umbenannt werden muß, werden die weiteren Vorschläge ergeben.
mfg
<

20:18:05
08.01.2006


Pandafreak
also ich denke das wir ne gewisse zeit vorher uns mal zusammen setzen sollten, und etwa 1-2 monate vorher ne liste aufstellen sollten, in die sich diejenigen eintragen, die definitiv erscheinen werden. demnach könnte man organisieren ob toilettenwagen usw. evtl. könnte ich eine kleine band organisieren, die spielen rock bis punk auch eigene songs, isn schulkamerad von mir, sind keine laien sondern haben schon auf mehreren veranstaltungen wie altstadtfest jever und so gespielt. die sind auch sehr genügsam ich denke ein paar gute worte und bier reichen da. wobei die miete eines klowagens kaum mit bier zu zahlen ist, evtl sollte man da einen kleinen obulus vorsehen, wo ich denke das der nicht zu hoch sein sollte und als pauschale gezahlt werden, also nicht jedes mal 30 cent fürs pinkeln sondern lediglich kostenanteil damit ohne verdienst der klowagen bezhalt ist. für speis und trank ist in wiesmoor ja an sich gesorgt, es sind entsprechend händler für frühstücksbedarf usw. dort vorhanden sowie supermärkte für grillzubehör. evtl sollte man sich selber campingkocher mitnehmen da ich weis das man zum grillen nicht die ganze zeit lust hat. wichtig wäre auch ob man den platz mit dem auto befahren kann, sodass man seinen kram nicht hin und her schleppen muss, allerdings darf es auch keine riesen matschfläche werden, ist also auch wetter und bodenabhängig, da du, whitebuffalo und tegger und ich ja aus der näheren umgebung kommen könnten wir uns das ja zusammen anschauen und planen. ich bin sowieso sehr oft in friedeburg, was ja nur ein paar km von wiesmoor entfernt ist. falls du bock hast kannste mir ja per email schreiben (mofaheinz@web.de) dann schauen wir das ganze mal an, es sollte kein problem sein das zu organisieren. auch zu finden nicht, von der autobahn aus ist wiesmoor ja schon fast ausgeschildert und zum festplatz kann man ja schilder mit entsprechender aufschrift aufstellen

so denn, is viel text aber meine ersten gedanken

gruß

der pandafreak
<

23:13:04
08.01.2006

TE
Whitebuffalo
@ pandafreak,
trifft sich ja gut, das Du öfter in Friedeburg bist. Ich bin oft in Wiesmoor auf dem Gelände. Im Winter und bei miesem Wetter zwar etwas seltener, doch ich denke, das wir uns bestimmt in nächster Zeit dort treffen können, um die Lage zu checken. Da könntest Du direkt Fotos fürs Forum machen, damit die anderen sich auch eine Vorstellung davon bekommen.
Alles weitere kann man dann weiter persönlich bequatschen und die anderen auf dem laufenden halten.
Vielleicht kriegen wir den Tegger auch an den Start.
Für weitere Details melde ich mich per email bei Dir.
Bis dann
Withebuffalo
<

11:33:12
09.01.2006

TE
Whitebuffalo
Hi,
wenn jemand Interesse hat, etwas mehr über die Gegend und über Wiesmoor- wo das Treffen stattfinden soll- zu erfahren, kann er gern mal in die angegebene Seite schauen. Dort ist unter anderem auch eine schöne Karte, wo ihr Wiesmoor lokalisieren könnt.
http://www.ostfriesen-info.de/mab/ofd/frisia.htm
mfg
<


Seite: 1 2 3 4 5 ... 10 >>>>|

Hier klicken zum Anmelden

 

Seite erstellt: 11.12.2019 - 14:50:44 Uhr, 43 Datenbankabfragen, Scriptlaufzeit: 0,07 Sekunden.