FAQ

  alle FAQ durchsuchen Browsersuche
Sucheingabe:
Suchmodus: alle Begriffeein Begriffkomplett Hilfe zur Suche

Infos zu SuperPandaReparatur
Wartung
Technische DatenTuning
Design
Sonstiges
letzte Änderung Titel
19:03:20
21.11.2014
4x4 Allrad Lampe Defekt reparieren   Wiki
02:02:33
27.11.2010
Ansaugluftvorwärmung reparieren   Wiki
17:58:16
04.06.2012
Aufbau der Blinkerrückstellung im Lenkstockschalte   Wiki
13:52:46
12.11.2008
Ausbau der Pedalplatte
08:03:50
06.08.2015
Ausbau der Regenrinne / vordere Ablage
21:53:12
05.10.2009
Auto schlachten & entsorgen? (Verwertungsnachweis)
16:44:53
01.03.2010
Blinkergläser reinigen
19:37:42
13.07.2013
Dichtungen der Ausstellfenster + Türen verbessern   Wiki
21:50:15
18.06.2009
Ecobox (Was ist das?)
09:44:05
21.04.2018
FAQ 1 zum Panda 750-Fire-Motor (Problembehebung)   Wiki
15:38:17
07.11.2009
FAQ 2 zum Panda 750-fire-Motor (Vergaserbilder)
13:07:17
10.01.2010
FAQ 3 zum Panda 750-Fire-Motor (Vergasereinstell.)
15:21:58
31.12.2012
Fehlerspeicher auslesen Bosch-Einspritzung   Wiki
Ersteller: kabi
Bearbeiter: kabi,
[31.12.2012]
Bosch Monojetronic: Fehlerspeicher auslesen
Noch Beta-Version. Derzeitiger Infostand anhand von Versuchen (z.B. im Rahmen des Motortestgeräts) der, dass eine Blinkfolge ausgegeben wird, nur in der Praxis im Gegensatz zur VW-Welt beim Fiat die Blinkfolge zu schnell ist, um etwas zu erkennen. Es müsste also zusätzlich zu dem nachfolgend beschriebenen Sachverhalt eine Möglichkeit her, die Signale aufzufangen, um sehen zu können, ob etwas verwertbares dabei ist.

Vorbemerkung
Das Steuergerät speichert die im Bereich der Einspritzanlage auftretenden Fehler. Gespeicherte Fehler können ausgelesen werden.

Im Fußraum Beifahrerseite befindet sich zu diesem Zweck ein dreipoliger schwarzer Diagnosestecker, wobei nur zwei Steckplätze belegt sind. Es handelt sich um ein schwarzes (N) und ein weiß-rotes Kabel (BR). Von Interesse ist der weiß-rote Anschluss, jedoch kann über den schwarzen Anschluss direkt die erforderliche Masse zur Steuerung der Blinksignalausgabe geholt werden.

Die Ausgabe der Fehler erfolgt als Blinksignal. Die Blinksignale werden bestimmten Fehlerbildern zugeordnet (siehe unten: Tabelle Blinksignale).

Gespeicherte Fehler werden durch den Auslesevorgang nicht gelöscht.

Man kann eine handelsübliche LED-Prüflampe und ein Hilfskabel verwenden, oder ein Ausgabegerät selbst bauen. Die Lampe muss in beiden Fällen eine LED sein; Glühlampen können das Steuergerät beschädigen.

Schaltplan Ausgabegerät




Vorbereitungen
Prüflampe bzw. Ausgabegerät mit der weiß-roten Leitung des Diagnosesteckers (schaltet Masse) und Batterie "Plus" verbinden. Auf die richtige Polarität der LED achten. Die Polarität einer LED's ist meist an der unterschiedlichen Länge der Anschlussdrähte festzustellen. Der kurze Draht kennzeichnet die Kathode (-), der lange Draht die Anode (+).

Dann den Motor starten. Der Motor muss betriebswarm sein. Um den gesamten Lastbereich abzudecken, soll er mindestens einmal über 2.000 U/min gedreht, sowie einmal kurz Vollgas erhalten haben (am besten während der Fahrt, nicht unnötig im Stand hochjagen). Der Motor darf anschließend nicht abgestellt werden.

Sollte der Motor nicht mehr anspringen, ist für mindestens 6 Sekunden (andere Quellen: 10 Sekunden) der Anlasser zu betätigen. Die Zündung darf anschließend nicht ausgeschaltet werden.

Einleiten der Blinksignalausgabe (Reizung) :
Mit dem Massetaster den Diagnosestecker (Anschluss weiß-rot) für 5 Sekunden mit dem Minuspol der Batterie verbinden. Der Einfachheit halber können die beiden Anschlüsse des Diagnosesteckers (schwarz und weiß-rot) mit dem Hilfskabel für 5 Sekunden überbrückt werden.

Der Beginn des Auslesevorgangs wird durch ein längeres Signal der LED angezeigt (Startsignal). Anschließend verlischt sie wieder. Dann beginnt die Ausgabe der Blinkcodes.

Blinksignale:
Nach dem Startsignal folgt die Ausgabe der Fehlercodes.

Der Fehlercode besteht aus vier Blinkimpulsblöcken.

Jeder Blinkimpulsblock enthält 1 - 4 kurze Blinkimpulse (je ca. 0,5 Sekunden, im Abstand von ca. 0,5 Sekunden). Ein Blinkimpulsblock stellt eine Ziffer dar; d.h. ein Blinkimpuls = Ziffer 1, vier Blinkimpulse = Ziffer 4. Die Blinkimpulsblöcke werden im Abstand von ca. 2 Sekunden ausgegeben.

Sind alle vier Blinkimpulsblöcke des Fehlercodes ausgegeben, folgt eine längere Pause, danach wieder das Startsignal und der nächste Fehlercode wird ausgegeben. Liegt kein weiterer Fehler vor, wird das Ende der Fehlerausgabe durch Code 0000 signalisiert, d.h. Blinkimpulse von ca. 2,5 sec. im Abstand von 2,5 sec.

Nochmaliges Auslesen der Fehler ist durch erneute Initiierung mit dem Taster möglich.

Der Auslesevorgang wird durch Abschalten der Zündung beendet.

Fehlerspeicher löschen (unter Vorbehalt) :
Nach dem Auslesen des Fehlerspeichers bei eingeschalteter Zündung den Massetaster 15 Sekunden gedrückt halten. Nach Ab- und wieder Anschalten der Zündung ist der Fehlerspeicher gelöscht.

Nachrüstung der "Kontrolllampe Steuergerät" (Möhrenlampe) :
Nach derzeitigem Kenntnisstand kann die Prüflampe/das Ausgabegerät dauerhaft zwischen dem Anschluss "weiß-rot" des Diagnosesteckers und Batterie-Plus angeschlossen bleiben und ggf. im Schalttafeleinsatz integriert werden, so wie es bei den Modellen ab Bj. 6/92 der Fall ist.

Normalerweise ist die Lampe "aus". Leuchtet die Lampe, wurde ein Fehler im Steuergerät hinterlegt, der auf die beschriebene Weise ausgelesen werden kann. Nach Initiierung der Blinksignalausgabe funktioniert das Auslesen über diese Lampe. Die Lampe muss eine LED sein.

Tabelle Blinksignale:
Ursache in allen Fällen möglich: Leitung unterbrochen, Anschlüsse mangelnder Kontakt bzw. korrodiert, Bauteil defekt.
Weitere Ursachen: wie angegeben.


09:07:30
11.05.2018
Fiat/Lancia Tester - Diagnose   Wiki
05:29:49
03.12.2013
Getriebeöl kontrollieren - wechseln   Wiki
00:25:47
27.04.2015
Haltbarkeit von Ersatzteilen   Wiki
15:14:40
16.02.2009
Heckwischer / Wasser läuft seitlich aus
01:16:12
17.01.2010
Heizungskasten zerlegen
12:07:11
16.12.2012
Hohlräume schützen
08:16:22
06.08.2015
Hohlraumversiegelung Korrosionsschutz Rostschutz
06:12:24
25.04.2012
Hydrostößel Basiswissen
14:20:50
12.05.2013
Hydrostössel Grundeinstellung (Panda 900)   Wiki
08:42:27
28.01.2011
Innenraumlüfter instandsetzen   Wiki
16:30:08
06.01.2015
Kopfstützen hinten nachrüsten (Rückbank/Rücksitze)
13:53:11
23.05.2010
Korrosionsschutz
09:42:54
04.08.2016
Korrosionsschutz systematisch (als Diagramm)
10:37:30
02.06.2016
Lenkstockschalter
16:53:48
03.04.2016
Leuchtweitenregulierung (LWR): Übersicht
10:34:39
19.05.2010
Leuchtweitenregulierung (LWR): Umbau elektrisch
00:25:58
12.04.2011
Leuchtweitenregullierung (LWR) - Nachrüstung org.
19:19:24
14.08.2014
LiMa Reparatur (Spann Leistung - Lagergeräusche)
14:11:21
24.10.2008
Lima: Probleme mit Ladekontrolle, Spannungsregler
19:41:41
06.11.2009
Massepunkte
21:25:16
20.03.2014
Mikrotaster Selecta gangbar machen
21:36:55
02.01.2008
Motorhaube springt nicht hoch?
21:34:46
28.10.2009
OBD bei Pandas ab 2001
08:14:12
27.02.2011
OT einstellen
02:11:03
27.11.2010
Panda geht im Leerlauf aus   Wiki
13:48:15
21.01.2013
PR01 Diagnoseanleitungen Bosch SPI
18:50:02
17.05.2016
Reparaturanleitungen, ePer (Übersicht)   Wiki
22:57:19
30.04.2007
Schaltknauf Fiat Panda
00:33:58
12.02.2012
Scheibenwischer BOSCH
19:05:43
07.03.2009
Scheibenwischer vorn: Umbau auf Marbella-Gestänge
14:47:47
12.01.2016
Scheibenwischer vorne - Umbau Wischerarmbefestigung
13:06:19
04.01.2008
Scheinwerfer innen waschen
13:14:34
10.01.2010
Scheinwerferhöhenverstellung
18:21:30
31.01.2010
Schloss der Heckklappe zerlegen
22:26:23
05.06.2008
Seitenblinker: Aufbau und Demontage
07:51:08
06.08.2015
Seitenleisten / Zierleisten 4x4 demontieren
08:47:07
05.11.2007
Sitzbezüge abziehen bzw. Kopfstützen entfernen
15:12:28
10.08.2017
Sitze zerlegen / Sitzbezüge waschen   Wiki
12:55:15
21.08.2012
Spur prüfen und einstellen
01:29:22
06.06.2007
SUPER Tip gegen Feuchtigkeitsprobleme!
14:17:27
15.04.2015
Türscharnier - Tür geht nicht zu / Feder gebrochen   Wiki
10:15:20
03.01.2008
Türschloß zerlegen und zusammenbauen
23:55:52
14.05.2015
Tankband wechseln   Wiki
20:19:33
30.12.2007
Tankdeckel gangbar machen
14:36:13
16.11.2014
Temperaturanzeige für's Kühlwasser   Wiki
20:07:24
25.03.2008
Traggelenk umpressen
21:38:41
13.03.2010
Ventile einstellen beim FIRE
23:13:59
22.11.2007
Vordersitze überholen - Gummibänder erneuern
01:29:31
06.06.2007
Vordersitzwechsel
20:02:13
18.01.2017
Was ist was? - 1000i.e. Bosch-Einspritzung
15:38:47
07.11.2009
Was ist was? - Panda 750-Fire-Motor
18:24:08
25.05.2010
Zündkerzen wechseln für Anfänger
12:42:14
06.07.2010
Zündverteiler/ZZP einstellen, Fehlersuche (750er)
22:29:02
17.04.2009
Zündverteilerarbeiten / Zündmodul Bosch & Vergaser
15:10:20
15.08.2010
Zahnriemen und auch Keilriemen

 

Seite erstellt: 16.07.2018 - 07:04:48 Uhr, 10 Datenbankabfragen, Scriptlaufzeit: 0,09 Sekunden.