FAQ

  alle FAQ durchsuchen Browsersuche
Sucheingabe:
Suchmodus: alle Begriffeein Begriffkomplett Hilfe zur Suche

Infos zu SuperPandaReparatur
Wartung
Technische DatenTuning
Design
Sonstiges
letzte Änderung Titel
01:26:58
06.06.2007
Übernachten im Panda
00:49:03
23.05.2007
- - - - Huebys Kolonnenregeln - - - -
14:14:36
16.11.2014
Beiträge z. Fiat Panda in Youngtimer-Zeitschriften   Wiki
01:53:36
16.12.2010
Bilder bearbeiten / kleiner machen
20:18:44
21.11.2008
Der Panda+ die Rechtschreibung- zur Netiquette
11:30:32
22.03.2009
Entsorgung von Schad- und Giftstoffen aus dem Auto
17:40:04
30.11.2010
Führerscheinkosten   Wiki
20:33:52
19.03.2009
Faltdach - wie bedient man das?
16:18:20
03.01.2008
gute Schrottplätze
13:19:12
05.11.2009
Import eines Fahrzeugs aus Italien
Ersteller: Westtrabantfahrer

Organisatorisches beim Import eines Fahrzeugs

Viele Zulassungsstellen größerer Städte bieten für die Zulassung Informationen an, ebenso auch einfach mal googeln. Meine Erfahrung sind diese hier:

1. Zoll.
Spielt wegen EU-Wirtschaftsraum keine Rolle, selbst bei Durchfahrt durch die Schweiz nicht.

2. Spätere Zulassung in Deutschland
Die benötigten Papiere variieren von Zulassungsstelle zu Zulassungsstelle. Auf der sicheren Seite ist man mit folgemdem:

- italienisches Dokument "Certificat de Circulatione"
- italienisches Dokument (Brief)
- Certicate of Conformity
- HU/AU
- Kaufvertrag
- sonstiges (was man auch bei inländischen fahrzeugen bräuchte)

Wenn man in Deutschland eine TÜV-Vollabnahme des gesamten Fahrzeugs vermeiden will und das Baujahr nach 1997 ist, kann man sich nach erfolgtem Import nach Deutschland ein Certificat of Conformity von Fiat für genau die Fahrgestellnummer besorgen (80 EUR; Fiat-Hotline/Abteilung "Homologation" ), dann braucht's in Deutschland nur einen "normalen" TÜV (HU/AU).

3. Überführung

Man muss sich überlegen, ob man ihn auf eigenen Rädern fährt oder auf einem Anhänger (easy!). Bei Fahrt auf eigenen Rädern braucht man natürlich Kennzeichen und Versicherung. Der an sich offiziell vorgesehene Weg ist die Besorgung von italienischen Exportkennzeichen (so wie es in Deutschland auch Exportkennzeichen gibt) bei der italienischen Zulassungsstelle. Mit deutschen Überführungskennzeichen (Kurzzeitkennzeichen) aus dem Ausland zu fahren, ist wohl nicht 100% zulässig.

4. Sonstiges in Italien

Der Verkäufer (am besten gewerblich) muss in Italien eine Bescheinigung "Exportazione" erwirken, um ca. 250 EUR (eine Art inneritalienische Autoverkaufsgebühr) zu sparen.
00:45:58
15.05.2013
Links zu Herstellern
18:58:37
29.07.2007
Panda Historie
22:54:27
30.04.2007
Parklicht beim Panda- wie geht das an?
23:16:30
15.04.2010
Versand von Gegenständen -Porto und Besonderheiten
14:56:13
22.03.2009
Versand von Gegenständen -VERPACKUNG-
13:18:28
13.06.2013
Was kostet ein Auto?
23:21:09
16.08.2020
Zulassungszahlen aller Fiat Panda Modelle 141   Wiki

 

Seite erstellt: 23.09.2020 - 14:02:40 Uhr, 13 Datenbankabfragen, Scriptlaufzeit: 0,06 Sekunden.