FAQ

  alle FAQ durchsuchen Browsersuche
Sucheingabe:
Suchmodus: alle Begriffeein Begriffkomplett Hilfe zur Suche

Infos zu SuperPandaReparatur
Wartung
Technische DatenTuning
Design
Sonstiges
letzte Änderung Titel
01:26:58
06.06.2007
Übernachten im Panda
00:49:03
23.05.2007
- - - - Huebys Kolonnenregeln - - - -
14:14:36
16.11.2014
Beiträge z. Fiat Panda in Youngtimer-Zeitschriften   Wiki
01:53:36
16.12.2010
Bilder bearbeiten / kleiner machen
20:18:44
21.11.2008
Der Panda+ die Rechtschreibung- zur Netiquette
11:30:32
22.03.2009
Entsorgung von Schad- und Giftstoffen aus dem Auto
17:40:04
30.11.2010
Führerscheinkosten   Wiki
20:33:52
19.03.2009
Faltdach - wie bedient man das?
Ersteller: hueby

Zunächst einmal ist das Faltdach meiner Meinung nach eine der größten Extras, die man an seinem Panda haben kann. Bei allen Negativpunkten die einem einfallen ist es einfach klasse, im Sommer durch die Stadt zu cruisen und mit offenem Faltdach die Leute zum Gucken zu bringen... einfach schön. Nur das Cabriolet ist noch offener, aber zu einem hohen Preis- in Kauf, Risiko, Wartung und Bedienungezeit.

Das Faltdach ist zweigeteilt. In der Mitte des Daches ist die Querstrebe, welche dem Wagen Stabilität und Verwindungsfestigkeit gewährleistet. Die Faltdächer bedienen sich beide im Prinzip gleich, mit folgenden Ausnahmen:
- Vorne kann man während der Fahrt öffnen und schliessen
- hinten sind es 2 Querstreben und mehr Material
- vorne muß man nicht unbedingt sichern.

Nun zur Bedienung. Ich hab da mal was vorbereitet...

Hier ist das Faltdach im geschlossenen Zustand von unten zu sehen:




Bewegt man den Hebel nun nach vorne (am besten nicht schnappen lassen sondern festhalten, das schont das Material), löst das die Verriegelung...




... und man kann nun einfach in der Mitte der vorderen Strebe nach oben und leicht nach vorne das Dach hochdrücken....




... damit es sich gleich richtig umlegt...




... und so liegt es dann lose auf dem Fahrzeugdach.




Das Besondere an dieser Position: Der Fahrtwind hebt das überlappende Teil an, legt es nach hintenum- und so hält sich das Faltdach selbst in offenem Zustand auf!




Selbstverständlich kann man das Dach nun auch sichern- der Gummi wird hierzu einfach nach vorne gezogen, das Dach minimal eingerollt und die am weitesten aussen liegende Öffnung des Gummistrapps in dem kleinen schwarzen Halter (mittig vor dem Faltdach auf dem Fahrzeugdach festgenietet) eingehangen. Das konnte ich hier nicht zeigen, es war zu kalt und das Dachmaterial zu hart dafür.




Ein weiterer Knüller, weitgehend unbekannt: Die Lüftungsstellung! Das geht so: Das Faltdach zuklappen (einfach am Gummistrapps nach hinten ziehen) und wenn das Dach wieder hinten aufliegt es wieder etwas anheben und den Feststellhebel dann ganz gerade von oben in den Halter einschieben- fertig!




In dieser Position kann man mit dem Gummistrapps auch gegen das Öffnen von aussen sichern- auf dem Bild sieht man, wie es geht.

Zu guter Letzt hier das Faltdach in verriegeltem Zustand. ich lasse den Gummistrapps immer einfach in den Wagen hereinhängen, aber es ist möglich ihn hochzuklammern- allerdings hab ich dann das Gefühl, das Gummi drückt den Hebel aus der idealen Position etwas nach unten, was mir persönlich nicht gefällt.




Also, Anmerkungen und Ergänzungen gern an mich.

Viel Spass beim Fahren mit Faltdach!

Hueby
19.03.2009
16:18:20
03.01.2008
gute Schrottplätze
13:19:12
05.11.2009
Import eines Fahrzeugs aus Italien
00:45:58
15.05.2013
Links zu Herstellern
18:58:37
29.07.2007
Panda Historie
22:54:27
30.04.2007
Parklicht beim Panda- wie geht das an?
23:16:30
15.04.2010
Versand von Gegenständen -Porto und Besonderheiten
14:56:13
22.03.2009
Versand von Gegenständen -VERPACKUNG-
13:18:28
13.06.2013
Was kostet ein Auto?
23:21:09
16.08.2020
Zulassungszahlen aller Fiat Panda Modelle 141   Wiki

 

Seite erstellt: 23.09.2020 - 13:57:09 Uhr, 13 Datenbankabfragen, Scriptlaufzeit: 0,07 Sekunden.