Mitglieder


neues Mitglied anmelden


alle#ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Mitgliedsname 
Mustang24 top
mrbusy top
mot top
morpheus_73 top
Montegiovi top
montana86 top
MonsterPanda top
Monster88 top
Mofapilot top
mister86volt top
Micha D. Unterstützer top
Meik top
matthias mensinck top
Ich:




Pandafahrer seit 17 Jahren, 8-9 Pndas hab ich schon durch, Frau, Schwestern, Mama... alle fahren Panda.


Wenn ich nicht unterm Panda liege, bin ich selbständiger Zimmerer im nördichen Nordwesthessen, Südlichen Ostwestfalen, Östlichen Sauerland

Seit 2014 mehr oder weniger erfolgreich im historischen Motorsport unterwegs: www.historic-rallye-cup.de


 

 
Mein Auto:
















Panda 4x4 Bj. '85, (A112-Motor, Nocke, 34er Vergaser, Fächerkrümmer, CsC-Auspuff, Tauchschnorchel, Ersatzradhalterung, Höherlegung Vo/Hi, MT-Reifen auf 5 1/2 x 13 Cromodora Alufelge, Verbreiterungen, Hutze, Spoiler.....)
Das war einmal.
Aktuell: modifizierter A112-Motor mit modifizierter Einspritzanlage MPI. Fächerkrümmer, Nocke, Verdichtung, mech. Bearbeitung.

Tieferlegung vorn und hinten mit Selex-Rennsportdämpfern. Stabi Y10 vorn und Panhardstab hinten. Eigenkonstruktion.
Auspuff 50mm mit Rennsport-Kat.

Käfig, Rennsportsitze/Gurte, Feuerlöscher, Uhren, ABARTH-Sportlenkrad.

Ca. 70 standfeste Pferde aus 950 ccm.





Panda 1000 CLX, Bj. '94, alles okinaal

Gibts leider nicht mehr...





Seat/Fiat 770 ABARTH, Bj.'72,903ccm, 34er Vergaser, 70hp-Nocke, Fächerkrümmer, Sportauspuff, große Ventile, 64 PS, 160 kmH, Scheibenbremse, 155/65 R13 auf 5 x 13 Mille Miglia Alus

Gibts leider nicht mehr...




VW T3 syncro Transporter, Bj. '92,2x Diffsperre, Höherlegung, Offroadbereifung, Zuschaltallrad, LPG, etc.
Ist immer noch geliebtes Familienmitglied.
 
Matio top
Mathias top
Matatu top
Matador top
MartinK top
martini gasolini top
Maro top
Maria & Kalle Unterstützer top
Marfi top
Mareike top
marc4x4 top
Manu_fire top
manu top
macdiesel top

 

Seite erstellt: 19.10.2019 - 07:22:52 Uhr, 16 Datenbankabfragen, Scriptlaufzeit: 0,07 Sekunden.