Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.
 
Mitglieder


neues Mitglied anmelden


alle#ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Mitgliedsname 
 
Paddelpanda Unterstützer top
pädii top
Panda Matthes top
Panda unico Unterstützer top
Panda-Perro Unterstützer top
Panda1000ie top
Panda4G top
panda4x4fan Unterstützer top
Panda500 top
Panda75025kmh top
pandabea top
Pandabeer9 top
Pandabella top
Pandachris top
pandadista top
pandaeisi Unterstützer top
pandafan top
pandafan141 top
Pandafriend top
PandaJo Unterstützer top
Pandaline75 Unterstützer top
Pandalinho top
pandamama Unterstützer top
PandaMichi top
Pandaoldi top
PandaPandaCool top
PandaPlusSelecta top
PandaRiese top
Pandasued top
Pandatipo top
Panda_Neuling top
pandi2 top
PANDINA PI top
Pandista 59 top
PanditoE top
panoli top
papawatschi Unterstützer top
Pawo top
Pepperminz_crunchy top
Peter-Panda Unterstützer top
petrina top
Petz top
Philippsi top
Ich: Guten Tag, werte FIAT-Gemeinde
möchte mich erstmal kurz vorstellen: Bin 72, fahre seit 1969 FIAT - der erste war ein 500L mit hinten angeschlagenen (Selbstmörder-) Türen. Habe immer schon selbst Hand angelegt, Motoren instand gesetzt und auch schon die Bodengruppe eines Vignale geschweißt. Ihr wisst schon: Das war der 500er mit Roadster-Karosserie vom Otto-Versand.


 

 
Mein Auto: Von meinem 2015 gekauften Panda Pop (der mit dem alten 1243 ccm 8-Ventiler - jetzt leider kein Freiläiufer mehr) bin ich allerdings ziemlich enttäuscht. In den acht Jahren und 118-tausend Kilometern nur ein einziger Defekt: Batterie gab den Geist auf. Da ist man doch echt sauer, wenn's nicht etwas mehr zu reparieren gibt: o)  
Photomas1960 top
pippo23 top
pommes Unterstützer top
Pronto top
Pumuckl top

 

Seite erstellt: 25.04.2024 - 06:49:22 Uhr, 7 aktive Verbindungen, 14 Datenbankabfragen, Scriptlaufzeit: 0,06 Sekunden.