aktuelles Thema durchsuchen Browsersuche
Sucheingabe:
Suchmodus: alle Begriffeein Begriffkomplett Hilfe zur Suche
Erweiterte Suche

 

Beitrag
17:56:14
26.02.2018

TE
JKausDU
Hallo allerseits,

beim Wechsel der Kopfdichtung wurden bei meinem Marbella leider die im Bild gezeigten Auswaschungen am Motorblock festgestellt. Wie seht ihr das? Was würdet ihr tun?

Bild Motorblock
<

19:10:38
26.02.2018


rthrued
nix, allerdings gescheiten Frostschutz einfüllen. <

19:24:28
26.02.2018

TE
JKausDU
OK, hatte Sorge, dass das trotz neuer Kopfdichtung zu Problemen führen kann.
Kann man den "Lochfrass" mit gutem neuen Kühlmittel stoppen?
<

21:47:37
26.02.2018


Westpepper
Die Flächen, wo die Schneidringe sitzen, sind in Ordnung. Ich persönlich würde den Rumpf mit einem Stahlklotz sauber abziehen und einfach eine neue Kopfdichtung montieren.

Ein Bekannter pflegte die Flächen mit HYLOMAR einzuschmieren, wenn er es für kritisch hielt.

Fiat verwendet Paraflu 11 Kühlflüssigkeit - und die wissen, warum.
<

07:13:19
27.02.2018

TE
JKausDU
Gut, so wird es gemacht. Denke auch, dass da sehr lange zu altes Kühlmittel drin war.
Muss mal sehen, was Seat für ein Kühlmittel angegeben hatte. Ansonsten kommt nun Paraflu 11 rein.
<


Hier klicken zum Anmelden

 

Seite erstellt: 18.09.2018 - 18:07:24 Uhr, 18 Datenbankabfragen, Scriptlaufzeit: 0,04 Sekunden.