aktuelles Thema durchsuchen Browsersuche
Sucheingabe:
Suchmodus: alle Begriffeein Begriffkomplett Hilfe zur Suche
Erweiterte Suche

 

Beitrag
18:42:33
27.01.2018

TE
SysleyErik
Hallo,
so weiter zum nächstem Wehwehchen vom Sisley #wink#

Die Heizung lässt sich leider nicht regulieren.

Es liegt am Zug, dieser ist an der inneren Befestigung lose, soweit so klar, nur kommt man da etwas blöd hin oder? Von innen oder aussen?

Und an der Befestigung des Zuges an dem Ventil hat auch schon mal jem. rumgefuscht, hat da jem zufällig n bild wie das orgiginal ausschaut? Ist nicht das schwarze sondern das alte Graues aus Metall

Danke #smile#
<

11:34:42
31.01.2018


MonsterPanda
Die Hebel im Inneren hängen fest am Heizungskasten. Sprich: Bedienteil losschrauben und zusammen mit dem ganzen Heizungskasten nach vorn ausbauen. Keine schöne Arbeit, mein Beileid.

Mein einziges Bild hierzu:


<

16:48:23
01.02.2018

TE
SysleyErik
Oh das wollte ich nicht hören: -D es ist der Zug der oben separat aus der Schottwand kommt, dann muss ich den erstmal so Fixieren #wink#

Danke
<

17:22:06
01.02.2018


college
na ja, es gibt wirklich schlimmeres, als diesen heizungskasten.
das, was sich hier "worst case" nennt, ist bei modernen karren die vorbereitung zum kerzen- und lufiwexel...

in meinem thread "der college" gibts einige bilder und tipps.
auch die problematik mit den nicht ziehenden zügen hatte ich, k.a., ob das bei deinem ähnlich konstruiert ist.
1x ordentlich gemacht, und bessere heizleistung, kein streß mehr.

gruß, stefan
<

21:36:17
02.02.2018


Westtrabantfahrer
@Monster: Scheinwerfer lieben Kinderriegel #mrgreen# #daumenhoch# <

11:22:53
03.02.2018


Peter-Panda
Bemerkenswert finde ich den Lenkeinschlag. <

10:26:49
04.02.2018


MonsterPanda
Kein Motortausch ohne Schoki. <


Hier klicken zum Anmelden

 

Seite erstellt: 23.05.2018 - 01:43:40 Uhr, 12 Datenbankabfragen, Scriptlaufzeit: 0,04 Sekunden.