aktuelles Thema durchsuchen Browsersuche
Sucheingabe:
Suchmodus: alle Begriffeein Begriffkomplett Hilfe zur Suche
Erweiterte Suche

 
|<<<<Seite: 1 2

Beitrag
12:31:50
29.12.2017


college
ich kann nix zum einbau im panda sagen, ich hab sie beim renno rapid verwendet.
dort passt sie so leidlich, die rechte leitung muss über dem frontblech verlegt werden, entlang der originalen führung ist sie zu kurz.
an den verstellern musste ich (glaube ich, ist schon eine weile her...) etwas bearbeiten, und für den festen sitz einen o-ring beilegen.
auch am bedienteil war etwas gefuddel nötig, der extra erhältliche knopf muss verwendet werden.
zum einbau musste der kotflügel ab, das system kann nicht geöffnet werden.

alles in allem würde ich das so nicht mehr machen, auch wegen der zuverlässigkeit.
an marcos panda (siehe: und immer wieder: schweller) verwenden wir SW mit originaler elektrischer SW, die fielen beim schlachten eines 2001er vans an. somit nur etwas verkabelungsaufwand, das ist verschmerzbar.

gruß, stefan

edit meint noch, bei "Wissen&FAQ" ist bei den reparaturtipps allerhand zur LWR zu finden, u.a. auch die vom Lada.
<

15:20:07
29.12.2017


Se7entySix
Das Instandsetzen der originalen Hydraulikverstellung funktioniert nicht. Habe das vor zwei Jahren versucht, dünne Alurohre (die dem hydraulischen Druck standhalten) verlegt und Kühlerfrostschutz verwendet. Kurzzeitig hat das geklappt.

Gescheitert ist das Ganze an der Undichtigkeit der Geber- und Nehmerzylindergehäuse. Das System zog langsam Luft und konnte so den Druck nicht halten.

Spaß hat's trotzdem gemacht und bei der HU gab's als Anerkennung für die Mühe die Plakette in der aktuellen Trendfarbe. #mrgreen#
<

19:56:22
29.12.2017


mercatino
Auch diese elektrischen LWR-Umrüstkits, die bevorzugt bei Ebay etc. angeboten werden sind mit Vorsicht zu geniessen. Die Anbieter dieser Produkte suggerieren den Leuten, dass das ja alles so problemlos und mal eben schnell einzubauen ist. Aber ganz so einfach ist es eben nicht. Wenn man das so einbauen will, dass das viele Jahre und nicht nur bis kurz nach dem TÜV-Termin hält ist das oft ein Höllengebastel. Die größte Hürde ist, dass da die Kugelköpfe an den Stellmotoren erstmal auf die richtige Länge zugeschnitten werden müssen. Eine Maßangabe gibt es nicht, die muss man sich ungefähr selbst ausrechnen und, und, und #biggrin# . Für den versierten Schrauber sicher nicht das Problem, der ungeübte Bastler stößt da aber relativ schnell an seine Grenzen #confused2# <

20:19:55
29.12.2017


Olaf
Darum die LWR austragen lassen und alles ist gut.
Macht aber nicht jede Zulassungsstelle freiwillig.
<

21:29:34
29.12.2017


Eintagsflieger
Diesen praktisch nicht belegten Tip sollten wir uns allmählich mal verkneifen. Bis heute jedenfalls hat noch niemand stichhaltig aufgezeigt, dass das noch möglich wäre. <

15:27:52
04.01.2018

TE
PT Hans






Hallo Gutes Neues Jahr An Alle Pandas

Rückmeldung Zur Temperatur Anzeige
Bin den Rat gefolgt habe Den Roten Geber---Gegen den Schwarzen getauscht und alles ok #streicheln#

Jetzt nur noch den Benzin Filter Hinten dann ist er TOOOP
FIT
Leider Brauch ich da Ne Bühne
Gruss Hans
<

16:06:23
04.01.2018


pandaeisi
Zitat:
Leider Brauch ich da Ne Bühne

Filter Hinten, Bühne wieso, der einzige Filter hinten ist in der benzinpumpe und an die kommt man durch die öffnung im kofferraumboden.
<

16:51:31
04.01.2018

TE
PT Hans
Ich meine den Filter auf dem Bild
Sitzt der nicht in der Leitung nach vorn.



<

17:26:11
04.01.2018

mod
kabi
Er sitzt in der Leitung, aber nicht hinten, sondern vorn im Motorraum, Bereich neben dem Wischwasserbehälter. <

17:27:02
04.01.2018


Eintagsflieger
Auf dem Bild ist der Panda mit 97cm Radstand dargestellt.
Du meinst Filter 10, der ist vorn im Motorraum, wenn Du das Reserverad rausnimmst, müsste er Dich anschreien.


<

17:43:44
04.01.2018

TE
PT Hans
Das Wäre ja super Genau
Nr. Zehn schau morgen Gleich mal nach.
#rolleyes#





Ich Habe Ihn Gefunden #streicheln#
<


|<<<<Seite: 1 2

Hier klicken zum Anmelden

 

Seite erstellt: 20.04.2018 - 08:42:38 Uhr, 11 Datenbankabfragen, Scriptlaufzeit: 0,07 Sekunden.