aktuelles Thema durchsuchen Browsersuche
Sucheingabe:
Suchmodus: alle Begriffeein Begriffkomplett Hilfe zur Suche
Erweiterte Suche

 

Beitrag
09:51:06
22.12.2017

TE
Beezer
Moin Leute,
...dann mal hier, im "richtigen Forum" (danke college)
Ich heiße Mathias, wohne in Mecklenburg, fahre meist Motorrad und habe mir nach über 20 Jahren Abstinenz wieder eine Tolle Kiste gegönnt.
Nach langer Suche nach gutem Blech und unbedingter Vermeidung der Farbe Rot, besitze ich nun einen ehemals holländischen, hellgrünen Panda Young, der 70Tkm auf der Uhr hat und aus einem 900er Motor 29kw/40PS generiert.
Auf der Arbeit wurde ich sofort gefragt, ob man von der Beschleunigung Nasenbluten bekommt #smile# ))
Nun, das habe ich wohl mitgekauft!

Nach nur 1000km macht nun das Getriebe schlapp. Auf der Suche nach einem gebrauchten ist mir aufgefallen, dass es derzeit im Netz und bei allen Händlern, die ich kontaktierte, keine gibt, da diese Motorvariante in D offensichtlich recht selten war.
Nun zu meiner Frage:
Ist jemandem aus dem Forum bekannt, ob auch ein Getriebe aus einem anders motorisierten Panda, oder sogar aus einem anderen Modell passt?
Die FIN lautet: ZFA141A0001788450
und hier noch die Tle. Nr. des Originalgetriebes: 46781994

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen, bedanke mich im Voraus, wünsche einen schönen Tag und ein frohes Fest!
Grüße
Mathias
<

10:06:39
22.12.2017


Eintagsflieger
Willkommen im Forum.

Hellgrüner Panda Young aus Holland mit 40PS riecht nach Baujahr um 2000. Richtig?
Ohne es genau zu wissen, schau auch mal nach Seicento- Getrieben. Auch den Seicento gab es mit dem 40PS- Motor.
Unterschiede gibt es an den Antriebswellen, das muss aber umzubauen sein.

Mein Vorschlag rührt daher, dass das Getriebe des 1100er Pandas ab 2001 fast identisch auch im seicento verwendet wurde.

*edit*
Hier wäre z. B. eins für den 900er
Noch ein Kandidat
<

11:06:14
22.12.2017


Olli
Herzlich willkommen,
Frage mal bei Olaf nach hier im Forum. Ich werde auch mal in unseren Lager nach schauen.


Gruß Olli aus Berlin #wink#
<

11:24:53
22.12.2017


Feuerpanda
Moin,
also es passen die Getriebe aus den 900er Cinquecentos und Seicentos (Seilzugschaltung) wenn du nen Panda um Bj 2000 hast.
Ansonsten passen Plug and Play nur die ausm Panda.
Allerdings kann man den Seilzug fix umrüsten.

Seilzuggetriebe sind auch relativ leicht zu bekommen, leider hängt da meist noch ein Auto mit dran.

Soweit ich weiss sollten die Getriebe vom 1100er und generell den FIRE Motoren nicht passen, da der 900er kein FIRE Block ist.
Ausprobiert habe ich es allerdings noch nicht ob man das hinbasteln kann.

Falls du kein Getriebe auftreiben kannst sag bescheid, nen Kumpel von mir hat noch nen 900er Cinque stehen der nen anderen Motor bekommen soll. Da sollte das Getriebe dann übrig sein.

Gruß,
Josh
<

12:58:55
22.12.2017


Olli
Müssten auch welche von Marbella passen, oder?


Gruß Olli aus Berlin #wink#
<

13:24:00
22.12.2017


Eintagsflieger
Ich denke eher nicht wegen der Schaltung, die 900er Pandas hatten alle innenliegende Schaltung, der Marbella m. W. nie. <

17:45:55
27.12.2017

TE
Beezer
Oha!
Dankeschön!
Das ging ja schnell und hat Substanz.
Erstzulassung ist wahrhaftig 03/2001.
Ich lege im neuen Jahr gleich los und berichte dann.
Guten Rutsch und beste Grüße
Mathias
<

10:10:01
02.01.2018

TE
Beezer
Frohes neues Jahr!

Ich nochmal. #confused#
900er Cinque-Getriebe gibt es ja genug, dazu auch noch günstig und mit Gewährleistung.
Josh schreibt weiter oben, dass man den Seilzug von einem Cinquecentogetriebe "fix umbauen kann".

Ich habe keinerlei Vorstellung, was das bedeutet. Kann das jeder? Ist das selbsterklärend? Kann man Teile vom Altgetriebe übernehmen? Muss geflext, geschweisst und angepasst werden?

Es wäre nett, wenn sich ein Wissender KURZ dazu äußern könnte.
Beim nächsten mal weiß ich dann Bescheid.

Danke schonmal!
Beste Grüße
Mathias
<

11:27:41
02.01.2018


Eintagsflieger
Auf Schaltung umbauen würde ich mich garnicht einlassen, es gibt ja genügend Passendes.





Wichtig für Dich sind die Befestigung der Schaltseile (1, 2), das Widerlager des Kupplungsseils (3), die Position des Anlassers vor dem Motor (4).

Die diversen Halter (5, 6, 7) wirst Du von Deinem Getriebe übernehmen müssen, wohl ebenso die Lagerdeckel an den Antriebswellen (8), beim Panda sind Antriebswellen und innere Manschetten anders.
<

12:28:57
02.01.2018


mercatino
Ist das Getriebe denn wirklich unwiderbringlich hinüber? Vielleicht solltest du dir mal Gedanken drüber machen, ob man es nicht reparieren kann. Meistens sind ja nur Lager oder Synchronringe defekt und das ist für Fachbetriebe kein Akt. Das machen die bei so einem Pandagetriebe noch schnell vor der Mittagspause #biggrin# . So lange das Gehäuse nicht kaputt ist geht das. Grundsätzlich ist das mit dem 'einfach tauschen' ja eine sinnvolle und kostengünstige Sache. Jedoch nur dann, wenn man das wirklich 1:1 tauschen kann. Wenn du dann aber erst noch zig Sachen umbauen musst und kartonweise Teile im Gegenwert eines Ferienbungalows kaufen musst macht das wenig Sinn #uhoh# <

18:06:25
03.01.2018


Feuerpanda
Moin,

mit fix umbauen meine ich folgendes:

Getriebe alt raus, Schaltstangen unterm Wagen inklusive Schalthebel raus (wenn die Schaltstangen vom Getriebe gelöst sind, sind das nur noch 4 Schrauben die man von unten leicht erreicht.), neuen Schalthebel samt Seilzügen einbauen (passt meistens plug and play), neues Getriebe mit alten Haltern einbauen, Seilzüge anschliessen.

Benötigtes Material: 1 Fiat Cinquecento 900 in rostig ohne TÜV ca. 150-300 Euro. Und beim verschrotten gibts sogar noch 12,50€ raus. :-D

Fix ist natürlich relativ gesehen. #wink#
Ich habe das inzwischen ein paar mal gemacht und habe die entsprechende Ausrüstung, daher ist das in ein paar Stunden fertig.

Aber da muss halt jeder wissen was er mag bzw. was für ihn die wirtschaftlichste Methode ist. Bei meiner Methode geht halt viel Eigenleistung rein die man eigentlich mit berechnen müsste.

(Der Kram muss ja auch aus dem Cinque raus...)

Also wünsch ich euch allen ein frohes neues und einen schönen Abend.
Gruß,
Josh
<

18:30:01
03.01.2018


Eintagsflieger
Warum einfach, wenn's auch kompliziert geht? #lieb#
Passende Getriebe sind doch verfügbar, warum dann gleich noch einen ganzen Cinque dazuholen? Beezers Panda aus 2001 hat bereits die Schaltung mit 2 Schaltseilen.
<

12:39:23
04.01.2018

TE
Beezer
Ich danke Euch sehr für die Hilfe!
Egal, welche Lösung - es wird in jedem Falle hinhauen.

Der Vollständigkeit halber:
Mein Werkstatt und mein Mechanikertum haben bisher nur Motorradformat.
Bei mir muss das eine Firma machen, die bisher diesbezüglich keine Erfahrungen hatte. (Aber bald!)

Nochmals danke!

Werde berichten.

Gruß
Mathias
<

15:13:03
05.01.2018


Feuerpanda
Zitat:
von Eintagsflieger Link :
Warum einfach, wenn's auch kompliziert geht? #lieb#
Passende Getriebe sind doch verfügbar, warum dann gleich noch einen ganzen Cinque dazuholen? Beezers Panda aus 2001 hat bereits die Schaltung mit 2 Schaltseilen.


Ei Schau mal guck, das hatte ich doch glatt überlesen! :-D
Na dann ist nen kompletter Cinque dazu echt überflüssig! #lol#
<


Hier klicken zum Anmelden

 

Seite erstellt: 23.01.2018 - 07:22:19 Uhr, 12 Datenbankabfragen, Scriptlaufzeit: 0,11 Sekunden.