aktuelles Thema durchsuchen Browsersuche
Sucheingabe:
Suchmodus: alle Begriffeein Begriffkomplett Hilfe zur Suche
Erweiterte Suche

 
|<<<<Seite: 1 ... 19 20 21 22 23 24 25 26 >>>>|

Beitrag
17:10:17
11.12.2017


Olaf
https://reifen.check24.de/pkw-sommerreifen/hank... <

17:13:41
11.12.2017

TE
gast
Ich sehe da jetzt auch kein großes Problem? Zumal ich ja schon eine Unbedenklichkeitserklärung für die 165/65R13 habe für beide?

Reifen 1 (165/65 R13) / Reifen 2 (155/70 R13) / Dynamische
Ausschnitt Breite / 165.0 mm / 155.0 mm / -6.06%
Seitenwand / 107.3 mm / 108.5 mm / 1.17%
Gesamtdurchmesser / 544.7 mm / 547.2 mm / 0.46%
Umfang / 1,711 mm / 1,719 mm / 0.46%
Umdrehungen pro KM / 584 / 582 / -0.46%
Geschwindigkeit / 60.0 km/h / 60.1 km/h / 0.18%
<

17:25:19
11.12.2017

TE
gast
Tschuldigung Olaf, bin froh wenn ich mal nicht Schrauben muß, Sommer/Winterreifen ist nicht mein Ding. Und braucht es in unseren Breiten auch nicht so #wink# <

20:26:36
12.12.2017

TE
gast
Zitat:
Ich sehe da jetzt auch kein großes Problem?


...schrieb er so einfach und hegt nun den Hintergedanken evtl. Auszuwandern. Bekomme diese bei Dekra, Tüv Süd und GTÜ nicht eingetragen. Sind zwar auf den Borbets montierbar, auch auf einen Uno fahrbar, nur Panda eben nicht.
<

13:07:19
13.12.2017

TE
gast
Hat er sich noch garnicht richtig verdient, solche Luxusteile, der Selecta. Aber wer weiß schon, wozu es noch gut ist am Rande?





Darüber freue ich mich am meisten. Weckt vlt. die Interesse von Olaf, Dennis & Co. sich vlt. so einen Satz mit dem wesentlichen für 40€ mal an die Seite zu legen? Alleine das Abstandsstück kostet mitunter die Hälfte und ob nun viel oder wenig gefahren wird, die Membrane von Beschleunigungspumpe und Anreicherung vorn werden hart. Ob es was bringen würde, außer vlt. schöne Seifenblasen #mrgreen# , den Vergaser mit Weichspüler über längere Standzeiten zu füllen, weiß ich nicht #confused2# #biggrin#



<

15:19:36
13.12.2017


Simon
Welche Dichtungen sind denn unter der Drehmomentstütze? <

15:26:00
13.12.2017

TE
gast
Oh sorry, Simon. Das ist ein Vergaserreparatursatz (32 TLF 8/250-11/250). Hätte ich vlt. besser Beschreiben sollen #redface#

Eine Bezugsquelle für beide elektr. Magnetventile zu finden, das wäre es noch. Habe mich aber schon sehr viel bemüht, keine gefunden bisher #cry#
<

17:35:34
13.12.2017


Olaf
Ich muß mir da unbedingt was hinlegen, gerade wegen der Beschleunigerpumpe. <

20:06:14
13.12.2017


Dennis
Hö, da können wir bei Gelegenheit mal einen Wörkshop machen, was mich betrifft. Ich habe noch nie den Vergaser auseinandergebaut... war nie nötig, muss auch nicht, traue mich nicht... nachher bleibt was über #uhoh# #wink# <

21:54:24
16.12.2017

TE
gast
Ich weiß doch aber garnichts #rolleyes# Den Vergaser muß man auch nicht unbedingt Auseinanderbauen. Wenn es nicht sein muß, ist es auch besser es sein sein zu lassen. An das wichtigste kommt man auch von draußen ran. Während Olaf voll auf die Beschleunigungspumpe abfährt, halte ich den Membran (rechts unten (neu) und darüber (alt), findest du vorn über dem Absperrventil, für viel sensibel wichtiger. Der wird nämlich über Unterdruck/Umluft (über das kleinere Loch) gesteuert. Bekommt man keinen ausreichend schönen Rundlauf mehr hin, zeigt sich immer eine andere Leerlaufdrehzahl bei Gaswegnahme (hängt durchaus damit zusammen), dann würde ich genau mit dem anfangen. Siehst ja den Unterschied #wink#





Aber jetzt bin ich erstmal gespannt wie die
wohl sind #confused#
<

17:37:56
17.12.2017


Westpepper
Zitat:
...bin froh wenn ich mal nicht Schrauben muß, Sommer/Winterreifen ist nicht mein Ding

Du glaubst garnicht, wie ich das (neuerdings) nachvollziehen kann: ich habe mir beim Reifen wechseln den Ringfinger links zertrümmert d.h. gebrochen und ein nettes Hämatom unter dem Nagel des Stinkefingers. Danke für das Mitleid, der Gips ist nach zwei Wochen schon wieder ab. ICH HASSE WINTERREIFEN.

Wolle wisse? Holz zwischen Hydraulikheber und Schweller gesplittert. Nein, nein, war schon quer zur Maserung. Dadurch Auto 3cm abgesackt. Falscher Moment. Querlenker drückt innen auf die Felge. Felge klappt Richtung Stoßdämpfer. Was war da wohl in diesem Augenblick?
<

18:59:52
17.12.2017


Dennis
Zitat:
Aber jetzt bin ich erstmal gespannt wie die wohl sind

Die sind top. Habe ich auf die "neuen", weißen Alus gemacht - obwohl ziemlich "profilig", rollen die superleicht ab.
<

10:39:20
18.12.2017

TE
gast
Ich werde da einen guten Vergleich ziehen können, denke ich mal. Die Goodyear z.B. (von vorn nach hinten und umgekehrt, dazu bin ich auch zu faul), die Hinteren vom 750er sind ca. 80tkm gelaufen und stehen 2mm vor der Grenze für Winterreifen. Die vorderen hielten so 65tkm bis Grenze Sommerreifen. Beim Selecta nur 55tkm #mrgreen# Wäre nichts für dich, Dennis, wegen Überalterung die bei Dir gegeben wäre. Ist jetzt aber nicht böse gedacht. Alle 1 1/2 Jahre vorne, alle 3 Jahre kpl. . So wäre es eigentlich gedacht gewesen, wenn ich Kasper nicht die Spur einstellen vergessen hätte beim 750er #cry# <

08:58:00
19.12.2017


Ferenki
Zitat:
von Der Pendler Link :
Ich sehe da jetzt auch kein großes Problem? Zumal ich ja schon eine Unbedenklichkeitserklärung für die 165/65R13 habe für beide?

Reifen 1 (165/65 R13) / Reifen 2 (155/70 R13) / Dynamische
Ausschnitt Breite / 165.0 mm / 155.0 mm / -6.06%
Seitenwand / 107.3 mm / 108.5 mm / 1.17%
Gesamtdurchmesser / 544.7 mm / 547.2 mm / 0.46%
Umfang / 1,711 mm / 1,719 mm / 0.46%
Umdrehungen pro KM / 584 / 582 / -0.46%
Geschwindigkeit / 60.0 km/h / 60.1 km/h / 0.18%


Ich helfe mir immer mit dieser Tabelle:

http://www.nik-mueller.de/abroll.htm

Deshalb bin ich dann auch von 14 Zoll abgekommen und habe mir von Hueby 13er gekauft, da (mir) die 14er einfach viel zu teuer sind. Ansonsten halte ich's wie Der Pendler: Als Flachlandtiroler tun's Ganzjahrereifen. Nicht das ständige Umschrauben der Räder und mehr Platz in der Garage #biggrin#
<

09:52:57
19.12.2017


Eintagsflieger
Die Reifenfrage ist schon witzig: Du bekommst die nicht eingetragen, obwohl sie etwa bei den Borbet CF 55338 ausdrücklich im Gutachten erlaubt sind... da fehlen dann die 155/65... Auch die Vorlage hilft nicht? <

13:16:31
20.12.2017

TE
gast
Ich find es nicht mehr witzig, was hier wo ich wohne beim Tüv bzgl. Panda-Bereifung und Gutachten abgeht. Habe auch keinen Bock mehr auf persönliches Erscheinen bei denen. Was ich machen kann am Panda, mache ich selbst, dann geht er für den Rest zum Werkstatt-Tüv. Sollen die sich, wenn auch auf meine Kosten mit denen rumärgern #mrgreen# Und damit man gleich sieht, wenn mir mal eine Sicherung durchgeht, will ich die Pandas mal mit denen etwas modernisieren #cool# <

00:39:39
27.12.2017

TE
gast
Da ich über die Tage ein Bastelkellerverbot hatte, konnte ich die Schaltung noch nicht ganz fertig machen. Aber um zwei Probeläufe am Akku vom entsprechenden Schrauber machen zu können hat es gereicht. Morgen mache ich sie dann fertig und häng sie mal unter realen Bedingungen an die Batterie vom Selecta #mrgreen# Bevor sie Peter-Panda bekommt, will ich noch mit dem Teil ein wenig spielen #wink#



<

05:50:54
27.12.2017


cremo
Was ist denn das, was wir auf dem Bild sehen? <

18:12:15
27.12.2017


Olaf
Wird das eine Batterieüberwachung oder so ähnlich? <

18:18:32
27.12.2017


Eintagsflieger
Eher "oder so ähnlich".
Temperatur scheint eine Rolle zu spielen #confused2#
Automatischer Schönwetter- Faltdachöffner?
<

21:48:34
27.12.2017


cremo
Lamellensteller am Kühlergrill? <

18:22:16
28.12.2017

TE
gast
Nee, Leute jetzt seit doch mal nicht so ungeduldig. Wartet doch erstmal ab ob die Schaltung bei drohender Tiefentladung bei 11,8-11,5V ihren Betrieb einstellt (kann noch Tage dauern, bin erst bei 12,1V #confused#), dann reden wir weiter #wink# Bin zwar dabei (so'n Stellmotor von der ZV hat schon Bums, mehr als ich dachte #eek#), cremo, aber wird wohl diesen Winter auch wieder nichts mit meiner Kühlerjalousie und ob ich die zum nächsten noch brauche, k. A.?


<

11:31:44
29.12.2017

TE
gast
Zitat:
(kann noch Tage dauern, bin erst bei 12,1V #confused#)


bzw. Wochen #cry# , nach weiteren 36Std. aktuell 12,04V und wahrscheinlich auch nur weil eine LED dauerleuchtet, Radio dranhängt und das Steuergerät.... also noch ein wenig mehr Geduld...

edit plus 26 Std. , 11,99V #rolleyes#
<

18:24:55
01.02.2018

TE
gast
Wieder ein paar Sorgen für bestimmte Zeit weniger.





Umfang: Bremsscheiben vorn - Beläge vorn - Spurstangenköpfe - Axiallager - Bremstrommeln hinten - Spur vermessen - Schelle von Kat auf Rohr erneuert - Rost beseitigt an Türen (Mattschwarz grundiert) und Schweller (incl. Unterbodenschutz) (Boden) - Ventildeckeldichtung erneuert - Tüv Vorführung. Und so wechselten wieder, mit Kosten für die Teile die ich selbst auf eigene Rechnung besorgt habe, ca. 1100€ den Besitzer. Ist halt die Geschichte, wenn man bei diesen Wetter keinen Bock hat, selbst zu Schrauben #cry#
<

19:38:59
01.02.2018


college
die schweller, mussten die geschweißt werden?

ansonsten, glückwunsch!

gruß, stefan
<

20:39:39
01.02.2018


cremo
#daumenhoch# <

22:05:12
01.02.2018


Peter-Panda
Schließe mich der Meinung meiner Vorredner an.
GGG


Gut gemacht Günter #mrgreen#
<

02:31:36
02.02.2018

TE
gast
Hi Stefan, ob geschweißt wurde weiß ich jetzt garnicht. Hat keiner von denen erwähnt. Vlt. hat die Strategie, zuerst Reparieren um keinen Mängelbericht zu bekommen, statt erst über einen Mängelbericht nur die Mängel zu beseitigen, den Prüfer aus seinen gewohnten Konzept geworfen? #mrgreen# <

11:31:06
08.02.2018

TE
gast
Ist dieser Triebwerksound neben dem Motor beim Selecta eigentlich normal? Die Bilder sind nur Background. <

11:37:17
08.02.2018

mod
netghost78
Ja, dieser Sound ist völlig normal. <


|<<<<Seite: 1 ... 19 20 21 22 23 24 25 26 >>>>|

Hier klicken zum Anmelden

 

Seite erstellt: 20.01.2019 - 20:54:23 Uhr, 44 Datenbankabfragen, Scriptlaufzeit: 0,09 Sekunden.