aktuelles Thema durchsuchen Browsersuche
Sucheingabe:
Suchmodus: alle Begriffeein Begriffkomplett Hilfe zur Suche
Erweiterte Suche

 
Seite: 1 2 3 >>>>|

Beitrag
17:40:15
20.01.2014

TE
Paddelpanda
Ich lade Euch zum Pandatreffen in Bralitz (Bad Freienwalde - Oder - Brandenburg) ein, also diesmal in einer anderen Region als sonst!

Termin: Do., 04. - So., 07.09.2014 (Donnerstagabend Anreise - Sonntagmittag Abreise) Dieser Termin wurde von uns nach einer Abstimmung als der mit den meisten Zusagen ausgewählt.
(da haben noch 7 Bundesländer Ferien)

Ort: Oderberger Straße 10, 16259 Bad Freienwalde OT Bralitz

Der kleine Zeltplatz wird im Frühjahr neu eröffnet und wir werden die einzige Gruppe auf dem Platz sein - somit haben wir unsere Ruhe und es wird niemand etwas sagen, wenn wir mal mit dem Standgas spielen #biggrin#).
Der Platz liegt genau an der Alten Oder, gegenüber beginnt das Naturschutzgebiet. Der Platz wird gerade liebevoll gestaltet und soll besonders Familien ansprechen, auf dem Platz leben zur Zeit eine Ziege und ein Schaf (beide Handzahm und Kinderfreundlich). Für Kinder stehen u.a. übrigens auch TT-Platte und Riesentrampolin bereit - überhaupt wird es im Camp nicht langweilig! Sanitäreinrichtungen werden gerade neu gebaut, für alle, die nicht zelten wollen, wird es auch 3 möbilierte Häuschen (für max. 2 Erw. + 2 Kinder) geben (da fallen dann allerdings Extrakosten von € 20/Nacht an).

https://www.facebook.com/pages/Odertours/652005...








Besonders allen Anglern unter Euch wird der Platz gefallen: In der alten Oder leben viele Fische und somit stehen die Chancen etwas größeres zu fangen recht hoch. Ein Räucherofen ist auch verfügbar.








Kosten: Pro Übernachtung und Nase 10,- Euro (Kinder bis 14: 6,- Euro)
Wohnwagen - es sind alle Wohnwagen kostenlos, die von einem #steht# (Panda) zum Treffen gezogen werden - für alle anderen 10,- Euro pro Übernachtung und Wohnwagen/ Wohnmobiel.
Frühstück: 4,- pro Nase (Kinder unter 7: kostenlos; bis 14: 2,-)
Mittagessen/ Abendessen im Camp: da brauche ich noch Hilfe bei Planung und Durchführung, ich denk aber auch 4,- pro Nase (Kinder unter 7: kostenlos; bis 14: 2,-)

Ablauf:
Do.: erstmal ankommen (viele werden sicher erst spätabends kommen) und aufbauen - Lagerfeuer

Fr.: Ausflug mit den #steht#: Besichtigung des Schiffshebewerk Niederfinow, weiter über die Oder nach Polen, Fahrt durch die wilde Natur, Besuch eines Polenmarkt (da werden sich alle Raucher freuen #evil#), Besuch einer polnischen Tankstelle (da gibt es nur das gute Super oder Superplus und das noch zu guten Preisen #biggrin#) danach Rückfahrt zum Platz. Mittagessen unterwegs in Polen, Abendessen auf dem Platz (gesammt 100km)





Sa. Paddeltour: Die Kanus werden oberhalb vom Schiffshebewerk eingesetzt, Fahrt durch das Schiffshebewerk und weiter durch naturbelassene Flussarme zurück zum Camp (Paddeltour 13km ca. 3h Paddelzeit + Pause + Wartezeit). [die Boote sind im Preis inbegriffen, da auch einige Boote mir persönlich gehören - Schlechtwetteralternative: Floßtour - kostet dann allerdings 5,- p.P. extra] Essen: jeder stellt sich morgens beim Frühstück noch ein Lunchpaket zusammen, abends wird warm gekocht









So. vormittags: schrauben an den Pandas (oder so - evt. habt ihr ja bessere/ genauere Ideen) ; gemeinsames Mittagessen und offizieller Abschluss (da viele einen weiten Reiseweg haben sollte nach dem Mittagessen das Treffen beendet werden)

Wer will kann natürlich auch schon früher kommen bzw. auch noch bleiben - ich bin wahrscheinlich eine Woche früher auf dem Platz.

Mittagessen/ Abendessen (Fr. + Sa.: Abendessen; So.: Mittagessen) : Ich könnte zwei 7,5kw BW-Hockerkocher mit entsprechend großen Gastrotöpfen organisieren, dann könnten wir einfach, günstig und lecker kochen. Dazu brauchen wir allerdings Freiwillige, die das Kochen übernehmen. Wer möchte da den Hut aufhaben? Das Einkaufen würde ich übernehmen.





Es handelt sich um einen Nichtraucherplatz, es gibt aber eine Raucherecke! Hunde sind nicht gestattet (bzw. im Vorfeld mit mir absprechen).





Da es leider einige Experten gibt, die sich anmelden und dann (ohne abzusagen) nicht kommen, werden die Übernachtungsgebühren und Frühstückskosten vorher per Überweisung fällig! Wer bis 5 Tage vor Beginn absagt, bekommt sein Geld vollständig zurück, wer bis Donnerstag 22:00 Uhr absagt, bekommt eine Übernachtung und ein Frühstück (p.P.) abgezogen! Sorry - macht mir auch nur Arbeit, aber beim letzten Stammtisch in Köln sind einfach mehrere (ohne Absage) nicht gekommen!





Zur Anmeldung:
http://www.doodle.com/rzpii3zbutez9k68
Jetzt kann sich jeder eintragen - bitte schreibt hinter Euren Namen in Klammern mit wieviel Personen ihr kommt. Wer sich unsicher ist, ob er kommt, wählt bitte die Option "Ja, wenn es sein muss" (und erscheint dann in Klammern), wer absagen will kann aus seinem "ja" ein "nein" machen.

Es ist noch keine verbindliche Anmeldung - ich muss es so 2 Wochen vorher dann erst genau wissen (weil ich einiges z.B. die Küche aus Leipzig mitbringe und vorher schon im Camp bin). Wer noch was anmerken möchte, kann es unter der Anmeldung dazuschreiben (z.B.: komme schon ab Mittwoch etc.)
Dann wird es hier im Forum nicht so unübersichtlich.
Fragen unter paddelpanda@superpanda.de oder 0177/6699191
<

18:04:57
20.01.2014


Olaf
Hallo Paddelpanda, da hast Du Dir aber viele Gedanken gemacht.
Ich finde das sehr nett was Du anbietest und Deine Beziehungen an SuperPanda weiterleitest für ein Treffen.
Schön gemacht!
Danke für Deine Arbeit!
<

22:14:35
20.01.2014


Dennis
Ich kann zwar bei besten Willen noch nicht sagen ob ich kommen kann, finde das Angebot und Programm aber spitzenklasse! Super Arbeit! #daumenhoch# <

22:38:16
20.01.2014

TE
Paddelpanda
@Olaf, @Dennis: Danke

Ich werde das Konzept auch noch weiter ausarbeiten, werde im Frühjahr und Sommer ins Camp fahren und auch einen Teil meiner Boote dorthin bringen

Die Tour ist übrigens auch für Paddelneulinge geeignet, die Boote sind sehr kippsicher - es handelt sich um große Gatz-Kanadier, ich werde noch kleinere Kanadier und Kajaks mitbringen. Für Maria & Kalle könnte ich evt. ein kleines Motorboot bereitstellen.

Die Fotos sind übrigens vom letzten Jahr und zeigen das Camp noch im Aufbau - inzwischen sieht es anders aus.
<

01:46:52
21.01.2014


BL-UNA
@Paddelpanda, mich interessieren die Temperaturen in der Gegend. Camping Anfang November will gut geplant sein. Ausrüstung ist kein Problem, nur die richtige Auswahl. <

12:06:42
21.01.2014

TE
Paddelpanda
@UL-UNA:
ich war 2012 und 2013 in den Herbstferien auf dem Platz, habe aber gerade nochmal in die Wetterdatenbank reingeschaut:
Temp. (2013) (tagsüber) 11-12°C; (nachts) 4-7°C; kein Niederschlag
[Edit: egal, ist ja jetzt ein Termin im Sommer]





Wie es dieses Jahr sein wird, weiß ich leider nicht, bin kein Wetterfrosch; bei einer langfristigen Terminplanung weiß man nie, wie das Wetter wird - ich könnte das Treffen auch in den Sommerferien organisieren - aber da kann es auch mal 3 Tage dauerregnen.

Als Zelt kann ich nur die (relativ neue) Firma Husky (http://www.husky-onlinestore.de/zelte.html) ) empfehlen - die Zelte kosten nur ein Bruchteil wie die von bekannten Marken und sind in allen Bereichen sehr gut (wir hatten letztes Jahr bei unserer 2-wöchigen Tour auf der Elbe 6 verschiedene Modelle dabei und waren sehr zufrieden). Bei Schlafsäcken sollte man die Konfortemperatur als unterste Temperatur ansetzen und sich im Herbst evt. 2 Schlafsäcke mitnehmen.





Da Ihr ja alle mit dem Auto (Hoffentlich Panda!!!) kommen werdet und wir im Gelände auch überdachte Sitzmöglichkeiten haben, sollte es kein Problem sein. Einen dicken Pulli, eine warme Mütze und eine lange Unterhose solltet Ihr aber schon einpacken.
<

13:14:27
21.01.2014


BL-UNA
Nein, ich werde mir kein Plastikzelt zulegen. Da ich im Hobbybereich bereits gut mit Leinenzelten ausgerüstet bin.
Luxuszelte haben da sogar ein Holzöfelchen drin. In Grossraumzelten verwenden wir schon mal Gasöfen. Also alles kein Problem.
Hihi, das grenz ja an ein Winterlager. Mal was neues. Das Eisbärentreffen fiel ja wegen Schneemangels aus.
<

13:26:39
21.01.2014

TE
Paddelpanda
@BL-UNA: die kleinen Zelte sind klein, leicht und schnell auf- und abgebaut - also auch für Wander-/ Rad-/ Kanutouren geeignet.

Natürlich sind gute Leinenzelte auch super. Bekannte von mir haben eine große Jurte - auch perfekt aber eben was anderes.
<

14:28:06
21.01.2014


Bärenreiter
Und wenn das Zelt ein bißchen größer genommen wird, kann der kleine 141er auch noch mit rein. <

16:12:18
21.01.2014


Wellblechpandafahrer
Hallo Paddelpanda,

erstmal danke dir für deine Organisationsarbeit. Mal eine ganz neue Gegend für's Pandatreffen, das hat schon was.
Ein paar Gedanken von mir:
Gibt es einen beheizten und für alle nutzbaren Gemeinschaftsraum (für's gemeinsame Frühstück/Abendessen, gemütliches Beisammensein)? Wir haben ja zu diesem Zeitpunkt schon Winterzeit, d.h. um ca. 18.00 Uhr ist es dunkel; mit draussen aufhalten ist da außer Lagerfeuer nicht viel.
Da auch draussen Grillen aufgrund der Jahreszeit nicht ganz so das wahre ist, finde ich die Idee mit gemeinsamen Kochen gut. Hatten wir noch nie auf einem grossen Pandatreffen.
Zum Programmvorschlag: Bedenke bitte; weniger ist mehr, aufgrund der für diese Jahreszeit eher kurzen Tageshelligkeit ist das Programm recht umfangreich, maximal 4 Stunden (ca. 11-15/16 Uhr) halte ich für ausreichend. Es soll ja auch der Panda im Mittelpunkt stehen (Schrauben, etc.).
Denke außerdem daran, das der 31. Oktober nur in den neuen Bundesländern ein Feiertag ist; d.h. Forummitglieder aus den alten Bundesländern bräuchten daher 2 Tage Urlaub.
Ansonsten finde ich die Sache gut und wünsche gutes Gelingen; hoffe das ich anwesend sein kann.
<

16:38:38
21.01.2014

TE
Paddelpanda
@Wellblechpandafahrer

Gemeinschaftsraum: haben wir leider gerade auseinandergebaut, weil das Gebäude nicht wirklich schön war (Vorteil der Containerbauweise #biggrin#) - es gibt z.Zt. nur mehrere kleinere, beheizbare Räume, ansonsten kann man Abends auf dem (überdachten) Floß sitzen - Sitzplatz (mit Tischen) für locker 30 Personen oder vor dem Haupthaus unter dem Schleppdach (20x4m) - Beleuchtung haben wir natürlich und können zusätzlich auch noch Lampen (bzw. Scheinwerfer für die Schraubbären) aufbauen. Mehrere Feuerschalen (Unterteile von Heizkesseln - so richtig massiv) sind auch da. Ansonsten dick anziehen.

Mit der Terminwahl ist es immer schwierig - in vielen Bundesländern sind zu dieser Zeit (noch) Ferien, andere haben (teilweise) den Feiertag - aber natürlich nicht alle.
Aber wann dann: ein Wochenende früher ist kein Feiertag und es haben auch nicht alle Ferien! (in NRW hören z.B. die Ferien auf, wenn sie bei den meisten anderen anfangen).
Edit: Terminwahl siehe Doodle-Link
<

17:21:23
21.01.2014


Wellblechpandafahrer
@Paddelpanda:
unser 2008er Herbsttreffen war im Oktober; Maria und Kalle haben das organisiert, wir hatten damals auch einen grossen beheizten Gemeinschaftsraum plus Schlafraum, war meiner Ansicht nach auch bei den Temperaturen unumgänglich.
Es sind nun mal nicht alle Naturburschen wie du, denen das Wetter nichts ausmacht.
Wie gross genau (Anzahl der Personen) sind die kleineren beheizbaren Räume?

Du hattest auch erwähnt, das du das Treffen evtl. auch in den Sommerferien organisieren könntest. Könntest du das terminlich konkretisieren? Wir hatten immer so Ende August/Anfang September unser Herbsttreffen, wäre um diese Zeit was möglich? Vorteil: längere Tageshelligkeit und wärmere Temperaturen.
Terminlich waren unsere Treffen und Orte immer so gelegen, das ohne Urlaub zu nehmen, teilgenommen werden konnte.
In der Regel ist es so, das die meisten Teilnehmer freitags nach Arbeitsschluss erst wegfahren können (d.h. erst 16-18 Uhr). Da diese Treffen geografisch gesehen etwas in einer Randlage liegt, bedeutet dies für die meisten (Stamm) Teilnehmer eine 400-500 km weite Anreise, d.h. die bekannte Anreise bis weit nach Mitternacht. Mit Hänger sind ja nur 80km/h möglich, daher eine bescheidene Reisegeschwindigkeit und zusätzlich Staus bei der Anreise.
Ansonsten wie schon gesagt, Ort und Programm finde ich gut; terminlich vielleicht nochmal überdenken.
<

20:02:54
21.01.2014

TE
Paddelpanda
@Wellblechpandafahrer:
Ich spreche mal mit dem Campbesitzer wegen komplett freien Wochenenden.

Allerdings, wie schon geschrieben, im Spätsommer sollte es zwar etwas wärmer sein, aber es kann auch dann mal 3 Tagen dauerregnen - das ist nicht planbar.

Wegen der Helligkeit hast Du natürlich nicht ganz unrecht.

Teilnehmer aus Berlin etc. haben einen Fahrtweg von 2 Stunden, Teilnehmer, die von NRW, BW etc. anreisen, fahren schon über 500km - diesmal also mal andersrum als sonst #biggrin#.

Ich kann aber niemand empfehlen, Freitagabend in NRW loszufahren und Sonntagnacht zurück - bin mal Sonntagabend von L losgefahren und war 3:00 Uhr im Camp - muss nicht sein und geht auch nicht, wenn andere bereits auf dem Camp sind und schlafen (wollen) !

Da sich das Camp auch für Familien eignet und es auch für euren (nicht Pandaverrückten) Anhang Freizeitmöglichkeiten gibt, würde ich schon ein verlängertes WE vorschlagen.
<

20:07:37
21.01.2014


gast
Ganz große Mühe gemacht und toll geplant, aber bei mir wären das z.B. 630km einfache Entfernung #frown# Ist mir dann doch etwas zu gewagt mit dem Panda..... <

20:53:56
21.01.2014

TE
Paddelpanda
@Der Pendler: lass doch Deinen Bären auch mal auf die Autobahn - er schafft das (früher war es normal mit einem Käfer oder Trabbi durch West- bzw. Osteuropa zu fahren). Bin letztes WE 1400km mit Wohnhänger, Boot und Ladung (nur Rückweg) gefahren - ging gut - Verbrauch 7l/100km.

Oder bleib etwas länger - oder verbinde die Fahrt z.B. mit einem Aufenthalt in Berlin!
<

08:51:25
22.01.2014


gast
Da triffst Du meinen 750er "constructor" 2 x täglich bei einer Distanz von 100km an #smile# , daher nicht das Problem. Eher, dass er bis dahin wohl die 200tausender Marke evtl. knackt und die verflixte ZKD noch auf sich warten läßt. Aber sind ja noch ein paar Tage bis dahin.... <

11:51:52
22.01.2014

TE
Paddelpanda
Habe mal 5 Termine rausgesucht und abgestimmt:

Do., 21. - So., 24.08.2014
(da haben 15 Bundesländer Schulferien - alle, außer NRW)

Do., 04. - So., 07.09.2014
(da haben noch 7 Bundesländer Ferien)

Do., 25. - So., 28.09.2014

(da hat allerdings dann gar kein Bundesland Schulferien)

Fr., 17. - Mo., 20.10.2014
(da haben 9 Bundesländer Ferien)

Do., 30.10. - So., 02.11.2014

(da haben 11 Bundesländer Ferien und 5 Bundesländer haben Fr. Feiertag)


Jeweils immer am ersten Tag Abends/ Spätabends Anreise - Abreise am Mittag/ Nachmittag des letzten Tages

Zur Abstimmung:
http://www.doodle.com/rzpii3zbutez9k68
Bitte möglichst bei mehreren Terminen eintragen, es gibt außer JA und NEIN noch die Variante "Ja, wenn es sein muss"
<

15:47:59
22.01.2014


TheKingLouis
Berlin und Brandenburg haben vom 10.07-22.08 sommerferien wären also im 2. Vorschlag mit drin.
Grüße
<

16:15:05
22.01.2014

TE
Paddelpanda
@TheKingLouis: oh, mein Fehler (Termin war falsch) - habe jetzt die Termine nochmal neu angepasst <

17:04:55
22.01.2014


Wellblechpandafahrer
@Paddelpanda:

danke für deine Terminvorschläge.
Beim dritten Termin 25.-28.8. ist sicher ein Schreibfehler drin, das muss sicher 25.-28.9. heissen.
Ich denke das es am ehesten auf die zwei ersten Termine herauslaufen wird; meiner Meinung passt der zweite Termin Anfang September am besten, da sind die meisten wieder aus dem Urlaub zurück.
Frag mal beim Betreiber nach und halte uns dann auf dem Laufenden.
<

19:13:55
22.01.2014

TE
Paddelpanda
@Wellblechpandafahrer: hast Recht - schon geändert - Danke!

Wenn es im Sommer sein soll halte ich auch den zweiten Termin für am sinnvollsten. Für viele die letzten Ferientage.
Der Vorteil innerhalb der Ferienzeit ist eben, dass auch Pandafahrer, die schulpflichtige Kinder haben, mitfahren können.

Wie schon geschrieben, im Camp und drumrum gibt es auch Möglichkeiten für alle, die nicht Pandainteressiert sind #biggrin#. Die Boote können übrigens das ganze verlängerte WE genutzt werden.
<

21:25:40
22.01.2014


cremo
Kein Event wird je stattfinden, wenn der Termin nicht steht.
Alles Andere findet sich. So oder so.
<

22:03:04
22.01.2014

TE
Paddelpanda
@cremo: Hast völlig recht!
Ich denke mal, ich werde morgen einfach einen Doodle aufmachen, in dem Ihr Euch eintragen könnt, zu welchen Terminen es Euch am besten passt. Der Termin mit den meisten Zusagen macht dann das Rennen (dafür würde ich dann noch eine Woche warten). Natürlich werden wir nicht alle unter einen Hut bekommen und ich sehe das Treffen auch für Mitglieder, die aus Berlin Brandenburg usw. kommen und denen die bisherigen Treffen zu weit weg waren.
<

08:53:36
23.01.2014


cremo
@Pappelpanda

Kannst Du bitte den 4. Termin prüfen?

Zitat:
Fr., 18. - Mo., 21.10.2014
(da haben 9 Bundesländer Ferien)


Einmal davon abgesehen, dass die anderen Termine einen Wochentag früher liegen, habe ich die Zitierten so nicht in meinem Kalender.

Danke.
<

10:43:37
23.01.2014


Olli
Vorschlag 2. würden mit 3 -4 Leute kommen aus unser IG.

Gruß Olli aus Berlin #wink#
<

11:22:32
23.01.2014

TE
Paddelpanda
@cremo: der Fehlerteufel - habs geändert - Danke

@Olli: super - hab Dich gerade mit eingetragen

ZUR UMFRAGE:

http://www.doodle.com/rzpii3zbutez9k68

Bitte möglichst bei mehreren Terminen eintragen, es gibt außer JA und NEIN noch die Variante "Ja, wenn es sein muss"
<

11:44:50
23.01.2014


BL-UNA
So grad mal nach gekuckt, aus dem Elsass sind das grad mal schlappe 825 km Anreise. Heißt definitiv für An und Abreise, muss ich einen Tag rechnen.
Wenn mein alter Klepper dann noch läuft, fährt er auf den nächsten Rekord zu. Jetzt hat er knapp 260t km auf der Uhr. #biggrin#
Terminlich wär Aug. für mich ideal weil ich da sowieso Urlaub hab. Beim 2.Termin muss ich kucken, was machbar ist, eventuell kurzfristig. Anreisetag ist immer Freitags, Ankunft mitten in der Nacht. Aber warten wir ab.
Ach übrigends, es gibt auch Blechzeltschläfer (Auto) für die ist warmes Wetter auch angenehmer.
<

19:08:41
23.01.2014


Dennis
Zitat:
Ach übrigends, es gibt auch Blechzeltschläfer (Auto) für die ist warmes Wetter auch angenehmer.

Ach, das kommt drauf an. Man kann auch zu dritt im Panda pennen, dann wird's kuschelig warm! #smile2# (Insider)
<

19:18:17
23.01.2014


Olaf
Dennis #erschrocken# <

19:27:57
23.01.2014


BL-UNA
@Dennis: wenn man Pech hat schläft man ganz alleine. Nix mit Kuscheln. #eek# <


Seite: 1 2 3 >>>>|

Hier klicken zum Anmelden

 

Seite erstellt: 19.09.2019 - 15:18:16 Uhr, 43 Datenbankabfragen, Scriptlaufzeit: 0,23 Sekunden.