aktuelles Thema durchsuchen Browsersuche
Sucheingabe:
Suchmodus: alle Begriffeein Begriffkomplett Hilfe zur Suche
Erweiterte Suche

 
Seite: 1 2 >>>>|

Beitrag
21:29:29
28.08.2013


BL-UNA
Für Herbst 2014 oder Pfingsten 2015, schmeiss ich mal das Elsass in die Runde. Einen Platz hätte ich auch. Müsste nur die Ausfahrt planen.

[edit kabi: Beiträge ab dort abgetrennt und hier eingefügt]
<

21:32:22
28.08.2013


cremo
Oberhaslach, Col de la Schucht, lac de la mac?
Riquewihr
<

21:14:45
29.08.2013


BL-UNA
@cremo, mein Vorschlag liegt 100 km nördlicher. Lampertsloch, von dort ist man gleich in der Grenzstadt Wissembourg. Da ist man auch bald auf der A65 Karlsruhe-Frankfurt. <

00:10:29
30.08.2013


cremo
Aber gibt es dort auch so Schönes anzusehen, wie o.a.? #wink# <

18:09:46
30.08.2013

TE mod
kabi
Elsass können wir von meiner Seite aus gerne aufnehmen #cheers#. Ich möchte nicht zuviel versprechen, aber damit auch Olaf mal auf seine Kosten kommt, trägt ng78 bereits Gedanken, und zwar nach Thüringen. Damit wäre ein mögliches Gerüst für Herbst 2014 und Pfingsten 2015 grob abgesteckt. Was von beiden man an welchem Termin macht, oder noch etwas anderes einschiebt/auflegt, werden wir sehen.

Um Norberts Thema hier beim Topic zu halten, würde ich jedoch für diese Diskussion, und die dahingehend hier bereits erstellten Beiträge, ein neues übergeordnetes Thema machen, was dann "Vor-Vorplanung Treffen" oder so heißt, und durchlaufend fortgeführt wird.
<

21:25:07
30.08.2013


BL-UNA
Wie gesagt, in Berge bin ich dabei. So lange mich meine vier Räder fahren.
Da drüber brauche ich nicht mehr dikutieren. #cheers#

PS: @cremo, klar gibt es da was schönes zum Ankucken.
<

11:28:31
01.09.2013


JKausDU
Zitat:
von cremo Link :
Aber gibt es dort auch so Schönes anzusehen, wie o.a.? #wink#


In der Region um Wissembourg gibt es beiderseits der Grenze durchaus Schönes zu sehen. Vielleicht weniger bekannt als das südliche Elsass, aber nicht minder sehenswert.
Habe da schon mehrfach geurlaubt. Der Naturpark Nordvogesen gefällt mir besonders gut.
<

15:33:28
01.09.2013


BL-UNA
Ich wohn da wo andere Urlaub machen. Und fahr in die weite Welt hinaus, um auf Pandatreffen zugehen. #lieb# <

16:38:28
30.09.2013


Olaf
Vorplanung?

Ich würde da so langsam mal nicht mehr soviel vorplanen, denn wenn ich sehe das ein Herbstreffen bei SuperPanda auch schon ausfällt (wie es aussieht) dann ist ja auch nicht gesagt, das überhaupt ein Pfingsttreffen 2014 veranstaltet wird.
Und wenn, wer soll es machen und organiesieren?
Ich nicht!
Weil ich habe keinen Bock mehr auf diese "Rentnertreffen".
Museumsbesuche, Bergwerke, alles super, aber die Party fehlt etwas.

Was haben wir bei Treffen für Famielien mit Kindern gemacht?
Nichts!
Hüpfburg, Fehlanzeige, u.u.u..

Da muß ich echt das kleine Treffen von BL-UNA loben, denn dort hat man sich Gedanken gemacht.
Der Sohn oder die Söhne habe eine Fahrt mit dem Panda nach Zeit organiesiert.
Das war was, das war Beschäftigung welche Spaß machte.

Ich habe mal vor 5-6 Jahren im Forum den Vorschlag gemacht ein Beschleunigungsrennen zu machen beim Treffen.
Ich habe die Sätze heute noch vor Augen welche als Antwort kamen:
Zu Gefährlich.
Öffentlicher Staßenverkehr, u.u.u..
Ich denke das wir alle Autofahrer genug sind um uns nicht die Köpfe ein zu fahren.

Natürlich können wir mit 8,-Euro pro Person und Tag nichts reißen, aber andere können das besser als wir.

Kolben oder Getriebeweitwurf, es sind sooo viele Möglichkeiten, wir bekommen nichts auf die Reihe richtig.

Sicherlich haben wir sehr nette Treffen gehabt, aber wir müssen mehr Altersgruppen ansprechen, es muß für alle was dabei sein, weil nicht jeder möchte im Museum enden.

Und wenn wir bezüglich Zusammenhalt und Treffen nicht bald was ändern, wird es weiterklaffen bei SuperPanda. de.
<

17:12:50
30.09.2013


Norbert Huckschlag
Zitat:
Und wenn, wer soll es machen und organiesieren?
Auf die Gefahr hin, das es gleich wieder Haue gibt, die Location ist gebucht, Überlegungen für Ausfahrten sind auch im Gange, ich würde mir wünschen, das im Oktober noch Testfahrten mit der Barchetta stattfinden, ansonsten halt mit dem Panda. Hat wer eine Idee, welche Zeit man auf die Einzelfahrt aufschlagen muss #question#
also Pfingsten 2014 läuft.
Gruß aus dem Sauerland
Norbert Huckschlag
<

18:33:43
30.09.2013


Eintagsflieger
Gibt es Hüpfburgen für Rentner?

Zeit Aufschlag für Kolonne?
Rechne für jede Ampel und Vorfahrt Achten / Stopschild 2 Minuten drauf.
Ich habe gerade erst wieder erlebt, dass eine Isetta auf 80km Landsträßchen kaum langsamer ist als ein Dacia.
<

18:42:40
30.09.2013

TE mod
kabi
@Norbert, nimm am besten die Detaildinge direkt in dein Thema. Es gab/gibt die Idee, aus den Erfahrungen der Vergangenheit eine Art "Anleitung" für Treffenausrichter zu machen, wo man Erfahrungen wie die von ETF sammelt. Ideen für sowas sind das eine, hinsetzen muss sich jemand konkret, mit dem entsprechenden Vorlauf diesmal sollte es zu packen sein.
-------------

Olaf, nimms mir bitte nicht übel, aber deine Argumentation ist nicht nachvollziehbar.

Ein Herbsttreffen findet nicht statt, nicht weil zuviel vorgeplant wurde, sondern weil nichts geplant wurde.

Stattdessen wird sich auf Pfingsten konzentriert, und alles was danach kommt, damit alle frühzeitig wissen wohin es geht und entsprechend planen können. Norbert möchte Pfingsten 2014 gerne organisieren, so steht es überall, und der Platz ist gebucht. Das ist durch. Anstatt unspezifischer Kritik erhält er jetzt jede Unterstützung.

Bis zu dem Zeitpunkt, wo Norbert das gesagt hatte, bestand freie Hand für alle. Die hätte auch für ein Herbsttreffen 2013 bestanden. Für alles was danach kommt besteht wieder freie Hand für alle, wobei BL-UNA und ng78 sich bereits mit dem Thema anfreunden. Wenn alle sagen würden "Ich nicht", dann passiert nichts und wir bleiben alle zu Hause, so wie jetzt. Wenn du sagst "Ich nicht", dann passiert etwas, was jemand anderes sich unter einem gelungenen Treffen vorstellt, und nicht das, was du dir vielleicht vorstellst.
Oder du bringst dich entsprechend ein. Was auf dem Platz möglich ist oder nicht weiß ich nicht.

Ich habe durchaus auch die Idee, mal in die Nähe des Nürburgrings zu verlegen und eine Touristenfahrt für die ganze Truppe über die Nordschleife zu machen. Oder man schließt sich mal einer größeren entsprechenden Veranstaltung an, bevor man eine eigene Hüpfburg oder Dragstrip aufbaut. Alles denkbare ist machbar.
<

20:33:10
30.09.2013


Bianco
Bei dem Nürburgring sind wir dabei #razz# . <

20:57:10
30.09.2013


Olaf
Macht weiter so wie Ihr denkt, es endet immer in einem Gelabere was keinem was bringt.
Macht Hüpfburgen für Rentner und wenn ich mal alt bin komme ich vorbei.
<

21:11:11
30.09.2013


Lydia86
Mit 113 dann #mrgreen# <

21:17:35
30.09.2013


Mareike
Warum sind Olaf seine Argumente nicht nachvollziehbar. Ich glaub was er damit sagen will ist, das die Anzahl der Treffenteilnehmer abnimmt weil die Treffen eintönig gewurden sind.
Warum sollte ein Treffen auch nicht mal familär bezogen werden. Ich meine für eine z.b. Tombola oder ein Glückrad oder andere kleine Spielchen wo sich Jung und Alt erfreuen könnten, kosten kein großes Geld und würden sogar noch für's Forum Einnahmen bringen. Auch eine Autobewertung mit Siegerehrung und event. Pokalen wäre doch kein großer Aufwand.
<

21:25:47
30.09.2013


grinni
Ein einfaches Treffen mit Platz und Ausfahrt zu organisieren ist schon sehr viel Arbeit. Ihr zwei scheint jede Menge Ideen zu haben und voller Tatendrang zu sein, also beteiligt euch doch einfach an Planung und vor allem an der Umsetzung. #biggrin# <

21:34:55
30.09.2013


Mareike
Würden wir sehr gern, aber leider müssen wir jeden Tag hier mitverfolgen, wie sich das Forum und einige seiner Mitglieder vehement gegen Neuerungen, die das Forum beleben würden, währen, indem sie beleidigend beitragen. Ich weiß das Anzahl der teilnehmenden Personen zu den Treffen immer kleiner wird und ich finde das in erster Linie darüber nachgedacht werden sollte und nicht Vorschläge von vorherein negativ abzuwerten.

@Lydia
auch mit 114, mit 115 usw.
<

21:41:58
30.09.2013


grinni
Das lasse ich unkommentiert im Raum stehen, weil es für sich spricht. #wink# <

20:36:16
05.10.2013


BL-UNA
@Mareike, ich kenn dich nicht, hab dich noch nie gesehen. Aber deine Reklamation sind zu lesen. Wenn Du glaubst, du hast ein besseres Konzept als unseren bisherigen Treffen. Dann nur zu. Ich bin sicher, das dann auch solche Leute wie Olaf motiviert werden, und dich auch gerne unterstützen. Mich kann man gerne einplanen, muss nur wissen was man von mir erwartet.

Ich geh mal solang Ilwedritsche suchen. Ruf mich, wenn ihr mich braucht.
<

23:31:32
05.10.2013


afficionado
Tja, die Dilldappen gibt es hier im Sauerland auch...

Ilwedritsche unn Dilldappe
Hänn Ihr eigentlich schun mol ä Ilwedritsch g'sähne?? Des sin im Badische jo die Fabeltiere, die wu versteckt im Wald unn Feld lebe. Wahrschiins sin die entfernt verwandt mit de Wolpertinger, wobey die letschtere eifach besseri Werbung fir sich g'macht hänn unn deshalb bekannter sinn, glaub ich.
In Siegen, wu ich emol g'wohnt hab, do git's noch ä anderi Art vunn denne Tiere. Dert wohne nämlich die Dilldappe. Verzehle zumindescht die Siegerländer... G'sähne hab ich nämlich in minnene drey Johr im Siegerland nie eins... Ob mich do ebber an de Nas lang führe het welle??
Aber des nur nebebey. Z'ruck zu de Ilwedritsche:
Als Büäbe in Oberschopfe sinn mir jo immer durch's Dorf g'stromert. Unn irgendwann het uns 's Wetzels ihr Büä (der dürft so drey, vier Johr älter sii als ich) emol mitg'numme zur Ilwedritsche-Jagd. 's war noch einer vun sinnenen Kumpels däbii, aber an de Name kann ich mich nimmi erinnere. Was war des spannend für uns jungi Büäbe! Do simmer mit 'eme Kartoffelsack unn Schnür los in d'Felder, um die Viecher z'finde. Aber so intensiv mir au g'süacht hänn, an dem Dag isch uns eifach kei Ilwedritsch ibber de Weg g'rennt. Nur ä üssg'stopft's Exemplar, des hämmer bii 's Wetzels daheim in de Stubb anschaue kinne...

Wie gern hätt ich au so eins g'haa, erinnert sich
De Bischemer
<

13:56:29
06.10.2013


Olaf
@afficionado, könntest Du bitte das passende Übersetzungspogramm zu Deinem Beitrag mit verlinken.
Das ist ja schlimmer als schwäbisch. #mrgreen#
Habe es aber gerade noch so zusammen bekommen, grins.
<

20:19:44
06.10.2013


BL-UNA
Jo Affi, Bische Oberschopfe, des hert sich an wie's Badnerland. Dilldappe kenni au und de Hogemann. Un Ilwetrische gibs, die sin von de Pfalz bis and bayrisch Grenz verbreidet. d' Wolpertinger sind g'fährlicher, die bisse au.
Olaf wär das nicht mal was für's Pandatreff' ein "Heimatabend" mit unterhaltsamen Geschichten. In Thüringen gib's übrigends Rasselböck.
<

22:47:43
06.10.2013


Olaf
BL-UNA, in Thüringen gibts nicht nur Rasselböcke, sondern auch Hanghühner, weil die immer am Hang stehen, haben die ein kurzes und ein langes Bein.
Sind sehr unbekannt und scheu, fallen unter die Rubrik "seltene Tiere unserer Heimat".
Vielleicht hat Mario schon eins gesehen in Thüringen?
So sollen die ja aussehen:

edit by ng78: Bild gelöscht. Urheberrecht beachten.
<

22:14:09
07.10.2013


BL-UNA
Im Elsass gibt es die Dahu, eine Ziegerasse auch mit unterschiedlichen Beinen. Ich glaube das Thema könnte ein ganzes Pandawochenende füllen.

Wenn schon kein Herbsttreffen, wie wäre es mit einem Eisbärtreffen? Es gibt ja genug Pandafahrer, die ihr Auto täglich nutzen, auch im Winter.
<

22:52:09
07.10.2013


grinni
Bei einem Eisbärentreffen wie vor zwei Jahren wäre ich gerne wieder dabei. Den Schlitten bringe ich natürlich auch wieder mit. #mrgreen# <

23:53:47
07.10.2013


BL-UNA
Dann müssen wir nur einen verschneiten Berg suchen. Berg, no Problem, weiss schon eher. Ich erkundige mich mal wie es in den Vogesen aussieht. <

09:32:17
23.10.2013


Paddelpanda
wenn das Treffen in Thüringen ist, würde ich sicher auch kommen <

12:56:50
23.10.2013


cremo
Harz oder Taunus sind zentral und im Winter Schlittensicher! <

21:10:14
23.10.2013


BL-UNA
Jungs, der Feldberg, auf dem wir waren ist immer weiss.
Aber wenn bei euch auch ein Schneeberg steht, dann ran an die Bulletten. Dort müsst ihr recherchieren.
<


Seite: 1 2 >>>>|

Hier klicken zum Anmelden

 

Seite erstellt: 19.09.2019 - 15:07:15 Uhr, 43 Datenbankabfragen, Scriptlaufzeit: 0,05 Sekunden.