Mitglieder


neues Mitglied anmelden


alle#ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Mitgliedsname 
Paddelpanda Unterstützer top
Pan top
Panda Augsburg top
Panda unico top
Panda-Perro top
Panda1000ie top
panda4x4fan Unterstützer top
Panda500 top
pandabea top
Pandabella top
PandaBlue top
PandaBomba top
pandaeisi Unterstützer top
pandaemonium top
pandafan top
Pandahorse top
PandaJo top
Pandaline75 Unterstützer top
pandamama Unterstützer top
PandaMani top
Pandamanie32 top
PandaMario65 top
PandaMichi top
Pandaoldi top
PandaRiese top
Pandast top
Pandau top
pandera top
Pandolino90 top
panoli top
papawatschi top
PB-Berlin top
Pelz top
Peter-Panda Unterstützer top
Petrina top
Photomas1960 top
pinkpanda top
PinkPandaLady top
pommes top
POMOLOG top
Pronto top
PT Hans top
Pucherl top
punkpanda top
Ich: -männliches Mitglied der Generation 50+
-25 Jahre lang konsequenter Citröen-Fahrer (bis vor 6 Jahren)
-seit 6 Jahren am Panda haften geblieben (genauergesagt durch eine Unvernunft mit Spassbieten beim Auktionshaus Ibei, ich hatte nicht mit dem Zuschlag gerechnet)
Mein Kauf:




 

 
Mein Auto: Panda 750, Bj92,170000km, Schadstoffverursacher (Umweltplakette 1, schwarz)

Gekauft 2006 mit 92000 km. Es ist erstaunlicherweise bisher eines der zuverlaessigsten Fahrzeuge, die ich je hatte.

Besonders habe ich inzwischen die anfangs ungewohnte Farbe schaetzen gelernt. Man erntet durchweg freundliche Blicke. Obendrein scheint sie eine deeskalierende Wirkung zu haben: Man scheint als Fahrer eines solchen Autos wohl dem sich mit einem dicken Auto umgebenden Testosteronbolzen schon von weitem keine ernsthafte Konkurenz darzustellen.
Und so kann jeder entspannt seiner Wege gehen (fahren: -)

 

Seite erstellt: 28.01.2020 - 12:30:26 Uhr, 16 Datenbankabfragen, Scriptlaufzeit: 0,06 Sekunden.